Wann Laufen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kuschelmaus83 17.09.08 - 14:12 Uhr

Hallo Liebe Muttis!
Mein sohn wird am 29. 14 mon. alt.
Er läuft jetzt seit ca. 3wochen am Tisch entlang und am schrank,couch.
An den Händen mag er kaum laufen.
Stehen alleine macht er seit ca.1woche etwas länger.
Ich weis ich echt ungeduldig,aber wie lang hat es den bei dem stand noch so bei euch gedauert?
Ich weiß jedes Kind ist anders ,möchte es ja nur mal wissen.
Danke für eure Erfahrungen
Kuschelmaus#stern

Beitrag von andrea87 17.09.08 - 14:17 Uhr

Hallo,

also Mika ist Mitte März an Möbeln entlang getippelt und Ende Juni ist er dann alleine gelaufen. Also es hat schon ne Weile gedauert aber das ist ja von Kind zu Kindverschieden

lg Andrea & Mika (*22.07.07)

Beitrag von schneuzel83 17.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo,

also Emilija hat das ganz seltsam gemacht. Sie ist ewig wie eine Robbe gerobbt, hat sich dann gesetzt, sich dann hingestellt und hat sich dann erst das richtige Krabbel angeeignet.

Von demher ist sie dan an Möbeln gestanden und entlang getippelt und sonst gekrabbelt. Auch hat sie sich dann recht schnell hingestellt.

Das Laufen hat aber noch ein bißchen gedauert - so knapp 4 Wochen. Da hat sie nämlich eine ihrer Freundinnen an Mamas Hand laufen sehen und das wollte sie dann auch. Zuerst an beiden Händen und dann ist sie einfach abends mal dem Papa hinterher als er einen Schokoriegel hatte;-)

Ja und da war der Knoten geplatzt.

Glaub mir das geht schneller als du denkst.

Gruß Jasmin

Beitrag von prinzessinen-mama 17.09.08 - 14:47 Uhr

leonie ist mit 14,5 monaten frei gelaufen

Beitrag von jacqueline81 17.09.08 - 15:42 Uhr

Hallo,

nachdem dem ersten mal in den Stand hochziehen, hat es bis zum freien Laufen noch 4 Monate gedauert. Lana ist allerdings wegen ihrer Frühgeburtlichkeit, eher eine langsam Entwicklerin. Zumindest was die Grobmotorik betrifft. Zuerst ist sie sehr lange gerobbt und aufgrund von Ausrengungen im Becken musst sie erst zum Osteopathen, bis es endlich mit dem Vierfüßler geklappt hat. Eigentlich fing sie direkt an zu krabbeln nach dem Erlernen des vierfüßlers, aber immer nur einen Schritt. Sprich lange gewippt in diesen Stand ist sie auch nicht, sondern gleich wieder runter zum Robben. Am 23.12.07, noch nicht ganz 11 Monate alt, stand sie dann zum ersten mal im Laufstall. Kurz darauf setzte sie sich auch über dem Vierfüßler hin. Solangsam bekamen wir Angst ob sie überhaupt noch krabbelt, aber das tat sie dann mit genau 11 Monaten. Zu der Zeit lief sie auch schon unlängst an den Möbeln entlang. Mit genau 11 Monaten ist sie dann doch endlich gekrabbelt. An der Hand laufen wollte sie nie so wirklich und mit 15 Monaten machte sie dann ihre ersten freie Schritte. Von da an wurde es von Tag zu Tag besser und keinen Monat später fing sie bereits an immer schneller zu laufen.

Das mit der 4 monats Theorie, wurde mir so auch von der KG erzählt. Das man im Allgemeinen schon sagen kann, dass es nach dem ersten Hochziehen etwa 4 Monate bis zum freien Lauf dauert. So wie es dann letztenendes auch bei meiner Tochter war.

LG
Jacqueline + Lana 19 Monate

Beitrag von silsil 17.09.08 - 16:09 Uhr

Bei Susanna hat es von hochziehen (10 Monate) und am Tisch entlanglaufen bis zu den ersten freien Schritten gute 2 Monate gedauert. (Fast 13 Monate)

lg

Silvia


Beitrag von sommerkind85 17.09.08 - 16:17 Uhr

Hallo

Mit 8 Monate ist Nele an Gegenständen entlang gelaufen und mit 11 Monate (genau 4 Wochen vorm Geb.) ist sie fri gelaufen.

LG Silke + Nele

Beitrag von sterni84 17.09.08 - 20:16 Uhr

Leonie lief seit April an Möbeln, Wänden usw. entlang. Dann stand sie immer öfter frei.
Ne Zeit lang war dann ganz Pause.
Anfang August wollte sie dann nur noch an einer Hand laufen und seit Anfang September kann sie frei laufen.
Sie war noch nicht ganz 16 bzw. 14 Monate alt.

Leonie kam 9 Wochen zu früh.

LG Lena

Beitrag von hsi 17.09.08 - 20:27 Uhr

Hallo,

Nick hat sich mit 11 Monaten hochgezogen, mit 13 Monaten hat er angefangen an den Möbeln etc. zu laufen, seit ca. 3 Wochen läuft er an der Hand, ABER, er mag noch nicht alleine laufen und ist jetzt 15 Monate alt.
Bei May-Ling vom ersten hochziehen bis zum laufen vergingen gerade mal 4 Monate (mit 8 Monaten hochgezogen und mit 13 Monaten davon gerannt).

Lg,
Hsiuying + May-Ling 2 J. & Nick 15 M.

Beitrag von kuschelmaus83 17.09.08 - 22:43 Uhr

Danke das Ihr mir alle so fleisig eure Erfahrungen berichtet habt.

Kuschelmaus und Söhnchen Niclas#stern

Beitrag von dia111 18.09.08 - 07:39 Uhr

Hallole,

unsere Kleine hat sich mit 10mon an Tisch und Stühle hochgezogen und ist drum herum gelaufen.
Als sie 11mon alt war ist sie dann von Tisch alleine zum Sofa gelaufen- 3Schritteund hat angefangen alleine zu stehen. Und als sie dann 12mon alt war machte sie 7-9Schritte alleine und vor 2Tagen ist sie dann ganz alleine von der Küche zu mir ins Wohnzimmer gelaufen- sie läuft alleine#huepf.Und da ist sie gerade mal 13mon geworden.

Wenn ich ihr zwei Finger gebe,läuft sie damit schon als sie 10mon wurde.

Ich denke das dann mal schnell gehen oder aber doch noch eine Weile dauern.

Meine Große ist mit 9mon schon an der Hand gelaufen und hat sich überall hoch gezogen und ist aber erst alleine gelaufen als sie 15mon alt war.

Lg
Diana mit Chiara Michelle 28mon+Alessia Sophie 13mon