noch Elternzeit und wieder schwanger

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von engel1234 17.09.08 - 14:42 Uhr

Hallo
hab mal ne Frage wie geht das finanziell mit mutterschaftsgeld und so, wenn ich noch bis 24.05.2010 in elternzeit bin und am 01.04.2009 nun unser würmchen geboren wird.Gibt es überhaupt muschugeld hab ja nicht gearbeitet seid der geburt unseres sohnes(Mai 2007).Oder hilft da nochne andere Stelle?
Danke schon mal im voraus.
Gruß
Engel

#schrei 15 mon. + #ei ET 01.04.2009

Beitrag von elaleinchen 17.09.08 - 14:51 Uhr

Hi!

Ich meine, das ich hier mal gelesen habe, das du nur dann Mutterschutzgeld bekommst, wenn du arbeiten gehst!
Und sonst wirst du wohl nix bekommen! :-(

Aber vielleicht weiss einer was besseres! #hicks

vlg

Beitrag von drachenengel 17.09.08 - 15:14 Uhr

Hallo,

wenn das Arbeitsverhältnis nur ruht, dann gibt es mindestens die 13 Euro von der Krankenkasse täglich.
Bei dem AG-Anteil bin ich überfragt.

Elterngeld gibt es 12/24 Monate, Mutterschaftsgeld wird angerechnet.
www.elterngeld.net

Was meinst Du mit der Aussage, ob eine andere Stelle hilft?

Sollte Euer Familieneinkommen nicht über der Einkommensgrenze liegen, besteht die Möglichkeit, Wohngeld/Kinderzuschlag oder erg. ALG2 zu beantragen.

Alternativ sonst frühzeitig Betreuung organisieren und back in den Job.

Gruss
Mone

Beitrag von kati543 17.09.08 - 18:49 Uhr

Mutterschaftsgeld bekommst du 13€ pro Tag von der KK. Der AG-Anteil entfällt vollständig.
Was du bekommst ist Elterngeld. Das wird - so wie ich es verstanden habe - aus deinem Einkommen vor der Geburt deines ersten Kindes berechnet. Damit gehörst du zu den seltenen Fällen, die Mutterschaftsgeld UND Elterngeld in den ersten 8 Wochen bekommen. Des weiteren bekommst du natürlich 75€ Geschwisterbonus.

Beitrag von tweety12_de 17.09.08 - 20:34 Uhr

hallo,
bei mr ist grad änliche situation:

elternzeit bis 1.10.08

et für 2. kind: 27.10.08

muschu ab 16.9.08

da ich beitragsfrei gesetzlich versichert bin, bekomme ich von mener kk eine einmalzahlung: genannt mutterschutzgeld 210 €.

ab der geburt des 2. kindes bekomme ich den sokkelbetrag an elterngeld 300 € von einem jahr...
und natürlich kindergeld.

gruß alex