Baby September 07. Wer stillt noch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mamasab3 17.09.08 - 14:59 Uhr

Hallöle!!!!

Wollt mal fragen wer sein Baby noch stillt.
Wie viele Zähne haben eure denn schon so?
Wie geht´s euch sonst so mit euren Zwergen.

Gruß, mamasab3 mit Gianna (28.09.07)

Beitrag von neuhamburgerin 17.09.08 - 15:38 Uhr

Hallo,

finde ich toll, dass du noch stillst! Hätte ich auch so gemacht, wenn ich nicht eine sehr anstrengende Ausbildung anfangen würde, wo ich nicht zuverlässig zum abendlichen Stillen wieder da bin. Außerdem sind am Schluss meine Pfunde nur noch so gepurzelt (obwohl ich zuletzt nur noch morgens und abends gestillt habe), obwohl ich wie ein Scheunendrescher gegessen habe. War nicht mehr lustig. Fand es am Ende trotzdem richtig schade, als der Kleine abends gar nicht mehr an die Brust wollte.

Meiner hat jetzt 6 Zähne, habe noch gestillt, als die ersten kamen. Anfangs hat er mal zugebissen, aber nur einmal, habe ihn konsequent abgehängt. Danach war er beim Trinken ganz lieb.

LG,
Antje

Beitrag von stubbel 17.09.08 - 16:19 Uhr

Hallo!
Wir stillen noch abends und nachts, heut dann auch außerplanmäßig frühs noch, ansonsten isst Emilia tagsüber ganz normal vom Tisch mit. Zähne hat sie erst die zwei unten, oben kommen aber grad drei auf einmal #schwitz.
Ansonsten sind wir sehr zufrieden mit ihr #schein. Sie krabbelt jetzt doch ab und zu mal ein bissl, läuft an Schränken etc entlang und wird schon teils übermütig und lässt beide Hände los und möchte gerne frei stehen, obwohl sie wackelt wie ein Fähnchen im Wind *g*..

lg anne mit Emilia, die nächste Woche ein Jahr wird

Beitrag von katjafloh 17.09.08 - 16:37 Uhr

Super, find ich klasse, das das Stillen bei Euch noch klappt. Meine Motte hat sich leider mit 11 Monaten von heut auf morgen abgestillt. Sie wollte plötzlich nicht mehr ran. Ja, so kann es auch gehen. :-(

Meine Motte hat erst 2 Zähne unten.

Ansonsten krabbelt sie wie eine wilde durch die Wohnung. Zieht sich überall hoch und läuft an Möbeln durch die Wohnung oder an 2 Händen gehalten. Zur Zeit ist sie echt schwierig, sie hat wahnsinnig viele Wutanfälle und schreit wegen jedem Pieps. #augen

LG Katja + Elisa (1)

Beitrag von selaphia 17.09.08 - 16:58 Uhr

Hi,

wir sind von 06/07 und es wird noch gestillt...fast den ganzen Tag im Moment aber wenigstens isst Ben hin udn wieder etwas vom Tisch mit. Es gab Zeiten da aß er komplett den ganzen Tag udn wollte nur abends an die Brust.
12 Zähne blitzen hervor und die Eckzähne leuchten schon durchs Zahnfleisch durch...vielleicht trinkt er daher wieder mehr an der Brust?
Ansonsten klappt alles super und es ist erstaunlich wie fix die Entwicklung im letzten 1/4 Jahr voran ging :-)

Beitrag von vukodlacri 17.09.08 - 23:06 Uhr

Oona ist vom 1.9.07 und stillt auch sehr oft tags und nachts.
Oft isst sie vom Familientisch mit, aber es gibt Phasen, da stillt sie fast noch voll.

LG

Beitrag von vukodlacri 17.09.08 - 23:08 Uhr

Huch, ich hab ja den Rest vergessen #klatsch
Also sie hat 11 Zähne (und manchmal merk ich die auch beim Stillen #schwitz ), und uns gehts prima #huepf

Beitrag von bigi1512 18.09.08 - 21:11 Uhr

Hallo,
wir stillen noch voll. Mein Kleiner verweigert Beikost faßt total, und Fläschchen mag er auch nicht.
Dafür läuft er schon seit er 10 Monate ist.
Er hat 7 Zähne.
Uns gehts gut, außer daß ich gerne abstillen würde.

LG Bigi mit Dustin (3,5 J.) und Robin Lennart (27.09.07)