Frage zum Ovulationstest!!!Hiiiiiiiilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verchen 17.09.08 - 15:22 Uhr

Wenn der #eitest mehrere Tage positiv ist kann das doch gar nicht sein oder?Benutze den Pregnafix!Da steht drin das nach einem positivem Ergebnis der #eisprung innerhalb der nächsten 24 bis 36 Stunden erfolgt! Hab den Tag danach wieder getestet:positiv!Am nächsten Tag das gleiche!Aber wenn ich vom ersten Test ausgehe wäre ja der #eisprung spätestens nach 36 Stunden erfolgt!Wie kann dann aber 48 Stunden später das Ergebnis immer noch Positiv sein???????
Zeigt der Test nach dem #eisprung normalerweise nicht ein negatives Ergebnis an?
Bitte helft mir! Werde nicht schlau daraus!
#danke im vorraus Verchen

Beitrag von porki-79 17.09.08 - 15:26 Uhr

genauso gehts mir auch... also am ersten tag war der strich nicht ganz so stark wie der kontrollstrich, aber trotzdem eindeutig zu sehen und gestern und heute sind die striche gleich stark... #kratz

Beitrag von anibur 17.09.08 - 15:27 Uhr

Der test kann schon ein paar tage vorher positiv anzeigen. dann ist die linie allerdings schwächer.. hat sich die intensität der linie bei deinen tests verändert?

Beitrag von verchen 17.09.08 - 16:11 Uhr

Alle 3 Striche sind dunkler wie die der Kontrollstrich!!!
Also definitiv positiv! Lg verchen

Beitrag von usajulie 17.09.08 - 15:39 Uhr

So weit ich weiss, zeigen die Tests immer mehrere Tage den Eisprung an. Falls man es als Verhütung benutzt, ist es dann auch ausgeschlossen Schwanger zu werden, weil die Spermien ja so lange überleben können.

Beitrag von capriole 17.09.08 - 16:50 Uhr

Hm, ich will dir keine Angst machen, aber wenn die OVUTests länger als 3 Tage positiv sind, solltest Du darüber mal mit dem FA sprechen.

guck auch mal hier:
Wenn der LH-Test länger als zwei Tage positiv anzeigt, ist etwas faul: entweder sind die Tests kaputt oder mit den Hormonen stimmt etwas nicht (z.B. bei PCOS, wo der Körper öfters längere Zeit LH produziert). Bestimmte Ovulationstests können auch durch fruchtbarkeitsfördernden Arzneimitteln beeinflußt werden und länger positiv anzeigen (aber z.B. der Clearblue Ovulationstest wird vom Clomifen NICHT beeinflusst.)! Andere Ovutests sind einfach zu empfindlich und zeigen fast immer positiv an.
(abgekupfert aus http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml)

LG,
capriole

Beitrag von verchen 18.09.08 - 10:06 Uhr

Hallo capriole und #dankefür deine Antwort!
Also Fruchtbarkeitsfördernde Arzneimittel nehme ich nicht!Was ist denn PCOS??? Ach ja und meine Freundin hat auch schon 4 Tage positiv getestet???Warte auf Antwort! #herzlichVerchen