Manduca im Winter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pfeffi1976 17.09.08 - 15:26 Uhr

Mal ne blöde Frage....

Habe mir gerade eine Manduca bestellt. Nun frage ich mich, wie das im Winter so gehen soll.

Manduca über meine Jacke oder darunter.. Und was kann ein Baby (jetzt 4 Monate alt) am besten anziehen?

Danke für die Antworten ....

LG
Steffi

Beitrag von springtiger 17.09.08 - 15:48 Uhr

Hallo Steffi,
die Frage stellen wir uns auch gerade. Wir haben den Manduca mit Helene (7 Monate) auch schon in Benutzung.

Ich meine, wenn man vorne trägt, kann man eventuell noch die eigene Jacke zumachen (wenn die weit geschnitten ist).
Ansonsten zieht das Baby einen Fleeceanzug an, also über die normale Kleider drüber. Ausserdem noch extra Wollsocken -oder Fellschühchen.

Ausserdem gibt es ein MAM tragecover, dann muss man das Baby wohl nicht extra warm anziehn. Hab ich aber noch nich tin den Händen gehabt...
Lg springtiger

Beitrag von bavarian 17.09.08 - 18:13 Uhr

also ich zieh den kleinen "normal" an. also pulli, und warme socken. und dann kommt er mit unter meine jacke. da ists dann meistens ganz schön warm drin...

Beitrag von hermiene 17.09.08 - 21:20 Uhr

Hi!

Aufm Rücken ist im Winter nix wegen der Jacke. Aber vorne kein Problem. Wir haben zwar nen Tuch, doch das ist ja das gleiche Prinzip.

Ich zieh die Kinder schön warm an, allerdings "unten" dicker wie oben (z.B. mit Jako-o Fleeceschuhen). Selbst hab ich meist eine Fleecejacke an (geschlossen), wickel dann das Tuch, Kind rein und dann meine Jacke drüber (die offen). Das Kind heißt so gut, dass man die Jacke in der Regel nicht schließen muß. Unter meinen Mantel kann ich zufällig das Kind nehmen, der ist weit geschnitten.

Versuchs mal mit der Fleecejackenvariante.

LG,
Hermiene