Wie werde ich schnell schwanger...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von apfel2008 17.09.08 - 15:37 Uhr

Hallo zusammen....
ich nehme seid knapp anderthalb Monaten nicht mehr die Pille. Und schlafe fast jeden Tag mit meinem Partner.
wir wünschen uns so sehr ein Kind. Ich habe meine erste Periode nach absetzen der Pille mit einer Woche verspätung bekommen aber ich denke das ist normal oder?Und jetzt zwei Wochen bevor ich meine nächste Perioide bekommen sollte habe ich seid ca.5 Tagen leichte schmierblutunen immer morgens und auch einmal während der verkehrst mit meinem Partner.
Kann es wegen der abgesetzen Pille sein? Oder kann es sein das sich eine Eizelle eingenisstet hat?

Freue mich auf alles Antworten

Lieben gruß Apfel2008:-)

Beitrag von mtinaaa 17.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo nach absetzten der Pille ist vieles meistens nicht normal.
Hatte auch meine Probleme. SB Kopfschmerzen,krippeln in den Brüsten.

schätze mal das es noch Hormonschwankungen sind,wodurch die SB meistens vor NMT kommen;-)

L.G Tina

Beitrag von masupilami84 17.09.08 - 15:40 Uhr

das könnte an der hormonumstellung nach der pille liegen. bei welchem zt bist du jetzt genau?

nach absetzen der pille muss sich der hormonhaushalt ersmal normalisieren, was bei der einen frau mit dem nächsten monat schon abgeschlossen ist und bei der anderen manchmal sogar ein jahr dauern kann.

vielleicht führst du mal im nächsten zyklus ein zyklusblatt mit temperaturmessen. da hast dui einen guten überblick über deinen zk

Beitrag von mellj 17.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo

also bei mir war es damals so das ich auch immer so leichte schmierblutungen hatte hab dann gleich getestet der war auch positiv.
es kann natürlich aber auch sein das es vom absetzen der pille kommt schliesslich muss sich ja erst mal wieder alles einpendeln!
mach am besten einen test!

Viel Glück melli

Beitrag von anibur 17.09.08 - 15:40 Uhr

hallo,

du solltest dir mal alles im bereich kinderwunsch hier bei urbia durchlesen. da sind viele sehr hilfreiche beiträge alles rund um deinen zyklus etc.

jeden tag sex ist z.B. nicht so gut weil sich die spermien so garnicht so schnell regenerieren können. alle zwei tage ist besser..

lies dir mal die beiträge durch und stelle präziesere fragen denn ich denke hier wird dir niemand einen roman schreiben wollen ;-)

alles liebe

Beitrag von mirakulix 17.09.08 - 15:41 Uhr

gib Dir einfach mal Zeit bis sich Dein Zyklus einpendelt. Unter 3 Monaten würd ich mir da keine Gedanken machen. Die Pille muss ja erst mal raus aus Dir.

Meine Daumen hast Du.

LG Mirakulix

Beitrag von itschy20 17.09.08 - 16:05 Uhr

Macht euch nicht so ein Streß, alle 2 Tage herzeln, finde ich persönlich schon Druck!
Und wie schon gesagt, muss sich das alles erst einpendeln. ich habe vor einen 1/2 jahr meine pille abgestzt und hatte gleich einen regelmäßigen Zyklus, aber wie gesagt das ist von frau zu frau unterschiedlich