KIWU Klinik / Erstgespräch alleine/ Fernbeziehung/38J/LANG!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von capriole 17.09.08 - 16:12 Uhr

Hallo an alle,

na, ich muß mr das jetzt auch mal so ein bisschen von der Seele schreiben.
Wir w38 +m41) führen seit 6 Jahren eine Fernbeziehung, die wir auch erst zusammenführen können, wenn Kind unterwegs oder neuer Job bei einem von uns beiden gefunden ist (ja, das liebe Geld...)
Nun sind wir seit August 2007 am Üben.. und keine SS in Sicht.
Ich habe zwar Eisprünge(laut NFP) und auch meine FÄ war bisher ganz gelassen, aber ich bin nun doch etwas dünnhäutig.
Also gestern mal wieder bei FA gewesen.
Habe Zykluslängen von 24-28 Tagen.
Nehme zur Unterstützung in der 2. ZH Utrogest.
Meine Ovutest waren Sonntag und Montag fett positiv.
Also dachte ich, schön, da sagt FÄ mir bestimmt, daß mein Eisprung ist/war.
Pustekuchen: auf US nur kleine schwarze unreife Follikel, GMS nur 6,4 mm (sollte am ZT10 bei ungefähr 10mm liegen), kein Eisprung ersichtlich, linker Eierstock sogar ganz leer.
Klasse, dachte ich.
Meine FÄ nun also mir den Hinweis auf KIWU-Klinik Langenhagen gegeben.
Sie selber möchte keinen Hormonstatus etc. bei mir machen, weil sie sagt:"mit 38 sollten sie gleich in professionelle KIWU-Praxis gehen, die sind da fitter und schneller".
Naja, hatte immer gehofft, drumherum zu kommen.

Meinen freund angerufen, gefragt, ob er Zeit hat zum mitkommen in die KIWU.
Nö, beruflich keine Chance auf Urlaub.
Gut. Ich also da angerufen zwecks termin:
"Ja, wir behandeln aber nur Paare, hat Ihr Freund schon ein SG machen lassen? er sollte dabei sein"
"Ja, wir sind ein Paar seit 6 Jahren, er kann aber nicht, nein kein SG, kann ich das nicht nachreichen?eigentlich will ich sowieso erstmal nur mich komplett mit BT, Hormonen, Schilddrüse etc. durchchecken lassen, SG geht doch auch später, oder?""
"HMPF, Na Gut.Termin 25.09."
"danke" Welch Gnade..

Vorher bekommen wir Formulare zugeschickt und müssen diese ausfüllen, meine FÄ schnürt mir alle bisherigen (ist ja nicht viel...) Unterlagen zusammen, und dann geht es los.

Ich bin zwar tough und auch schon groß, habe aber irgendwie doch ganz schön Bammel da alleine hinzugehen. *grummel*#kratz#augen
Da ich zwar garde abspecke, aber immer noch nicht den BMI von 28 habe, weiß ich schon jetzt, daß ich mir das Thema gewicht anhören muß.
Und ich will auch keinen Infovortrag, weil ich schon soviel hier und woanders gelesen habe.

Da nun einige hier waren, die von der KIWU Langenhagen begeistert waren, einige aber eben auch nicht, bin ich nun echt total bammelig.

Hach, das mußte ich einfach mal loswerden.

Wenn jemand ähnliche Situation hat, wäre toll davon zu hören.

LG,
Capriole:-(


Beitrag von houtbay0815 17.09.08 - 16:23 Uhr

Hi, kann Dir zu Kiwu-Klinik wenig sagen... aber hab gehört, dass die da sehr verständnisvoll und angenehm sein sollen...

Nur zur Fernbeziehung, alle Achtung, habe anderthalb Jahre eine geführt und bin jetzt (auch mit vielen Schwierigkeiten) umgezogen... ich hätte das keinen Tag länger ausgehalten...

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den weiteren Versuchen... bin "erst" in ÜZ 6 (und war davon schon einmal ss)...

Lieben Gruß, Anja

Beitrag von capriole 17.09.08 - 16:26 Uhr

Hallo Anja,
ja, das mit der Ferne ist schon nervig, aber wir kriegen das eigentlich gut hin.
Klar, manchmal möchte man den anderen nur spüren, wäre dann auch einfacher mit dem #schwanger werden...
;-))

Ich drücke dir auch die Dauemen

Nicole

Beitrag von katta0606 17.09.08 - 16:29 Uhr

Hallo,
zu der Klinik kann ich Dir leider auch nichts sagen.
Aber ich war selber in einer KiWu-Klinik, ich war dort auch alleine und die haben bei mir erstmal einen Hormonstatus etc. gemacht.
Sie meinsten, dass wäre völlig normal, bevor der Mann ein SG machen muss.
Heraus kam eine leichte SD-UF, mittlerweile durch ausreichend Folio forte behoben.
Jetzt mache ich Zyklus Monitoring, weil meine Follikel zwar Anlauf zum Sprung nehmen, sich dann aber wieder zurück bilden #aerger
Nächster Zyklus gibt es einen kleinen Schupps mit Clomifen und dann hoffeich, dass es funktioniert.
Ist natürlich bei einer Fernbeziehung schwer, wenn der ES ausgerechnet nicht auf ein WE fällt.

Trotzdem viel Glück !

LG Katja

Beitrag von capriole 17.09.08 - 16:33 Uhr

;-)
Hallo Katja,
das macht mir ja schon mal Mut!
:-)
Hoffentlich geht das bei mir dann auch so!

Ich drücke dir ganz fest die #pro, daß der Schubs nun auch hilft!
;-)

LG,
nicole

Beitrag von katta0606 18.09.08 - 06:35 Uhr

Hallo Nicole,
das wird schon :-)
Meine Daumen hast Du jedenfalls #pro

LG Katja

Beitrag von tortoise 17.09.08 - 16:37 Uhr

Hallo!
Hatte neulich auch meinen ersten Termin in der KiWu-Klinik. Eigentlich wollte mein Mann auch mit, aber sein Chef hat ihm 2 Tage vorher 'nen Termin reingedrückt. Man war ich begeistert...:-[ Naja, aber ich wollte den Termin nicht verschieben, da wir eh schon 6 Wochen gewartet hatten, also bin ich allein hin. Hatte auch ganz schön bammel. War aber total ok. Erstmal ein bisschen blabla, dann haben sie bei mir Blut abgenommen und gesagt, dass mein Mann dann doch einfach mal vormittags vorbeikommen soll, damit sie ihm auch Blut abnehmen können. Er ist dann 1 Woche später hin und hat auch gleich 'nen Termin zum Spermiogramm gemacht. Die Ärtzin meinte nur, wäre schön, wenn wir es schaffen könnten zur Ergebnisbesprechung gemeinsam zu kommen. Aber für den Fall der Fälle haben wir noch ein Formular unterschrieben, damit sie auch einem allein Auskunft erteilen darf (über die Ergebnisse des anderen). Ist also hier (bin in Osnabrück) alles kein Problem, wenn man das mit dem Termin nicht zusammen schafft!

Wünsch Euch viel Glück! ;-)

Tortoise

Beitrag von capriole 17.09.08 - 16:39 Uhr

Hallo Tortoise,

danke für das Mutmachen!
Hört sich ja gut an!
Hoffentlich läuft es bei mir auch so!
;-)

LG,
Nicole