Überstunden verboten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2nini1983 17.09.08 - 16:20 Uhr

Hallo ihr Lieben!

In unserer Firma (bin Azubi) ist momentan wahnsinnig viel zu tun. Jetzt müssen wir alle Überstunden schieben. Eine Freundin sagte mir dass ich als Schwangere gar keine Überstunden machen darf. Stimmt das? Ist das generell so oder nur ab einer bestimmten SSW? (bin in der 12. Woche)

Beitrag von madlen784 17.09.08 - 16:23 Uhr

ja das stimmt,schwangere dürfen keine überstunden machen, geht aber nur wenns dein chef weiß

lg
madlen784 +#ei(18te ssw)

Beitrag von ana-maria 17.09.08 - 16:24 Uhr

Durfte auch keine Ü-stunden machen. Hab in der Schwangerschaft eher abgebaut.
LG

Beitrag von jessica-1985 17.09.08 - 16:27 Uhr


Hallo nini,

eine Schwangere sollte nicht mehr als 8 Std.am Tag arbeiten, zwischen 20-6Uhr darf nicht gearbeitet werden und an Sonn.-und Feiertagen darfst Du auch auf gar keinen Fall arbeiten.

Lg :-D

Beitrag von lilliana 17.09.08 - 16:52 Uhr

Du darfst nicht mehr wie 8,5 Stunden am Tag bzw. 90 Stunden in der Doppelwoche arbeiten das ist so richtig.