G-2 Hüfte! Noch jemand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonnchen1985 17.09.08 - 16:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Maus ist jetzt 12 Tage alt und im KH bei der U2 wurde beim US eine G-2 Hüfte festgestellt.
Nun haben wir nächste Woche einen Termin bei einem Kinderorthopäden.
Sie wird evtl eine Spreizhose bekommen haben die mir im KH gesagt.
Hatte das von euch auch jemand?
Wie lange mussten eure diese Spreizhose tragen?
Wäre über alle Infos dankbar.

LG Yvonne + Lara Marie 12 Tage

Beitrag von sabrina-b 17.09.08 - 16:26 Uhr

HAllo,

oh ich würde abwarten.

mein Sohn sollte angeblich eine G-5 Hüfte habe und sofort eingegibst werden.

Ich ahbe mich mit dem Arzt richtig angelegt un dmir unter anderem anhören müssen ich würde meinem Sohn das Leben erschweren , wäre eine Raben Mutter(Finde Raben sind auch gute Mütter#ole)...
Musste meinen Sohn dann richtig aus seinen fängen befreien und habe dann bei einer Spezialistin einen Termin gemacht..

Diese sagte wäre weit aus nicht sooooo schlimm solle weit wickeln..ja und nun hat sie gesagt alles in Ordnung..

KOmmst nicht zufällig aus ERfurt oder???

Liebe Grüße

Sabrina

Beitrag von yvonnchen1985 17.09.08 - 16:34 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.
Das macht mir ja wieder Hoffnung :-D
Nein ich komme aus der Nähe von Köln/Düsseldorf.
Da kann ich jetzt nur hoffen das dieser noch sehr junge vielleicht unerfahrene Arzt mit seiner Diagnose nicht wirklich Recht hatte.
Breit wickeln machen wir seit ihrem 3. Lebenstag. Die Hebamme hat uns gesagt so könnten wir das ganze schon gut unterstützen.

LG Yvonne

Beitrag von sabrina-b 17.09.08 - 16:40 Uhr

Lass dich da nicht verrückt machen.

Wenn du dir bei dem Arzt jetzt auch nicht sicher bist geh zu dem nächsten. Vertrau deinem Bauchgefühl..

Liebe Grüße

Sabrina

Beitrag von mararene 17.09.08 - 17:15 Uhr

hi meine kleine bekam auch eine spreizhoe und es hieß wir müssen sie 4mo bis zu einen halben jahr tragen....beim 3 termin wurde dann, das war nach 2 monaten festgestellt das sie schon sehr gut war aber noch a bissl wär super...somit mussten wir sie nur mehr in der nacht raufgeben und wiederum ein monat später aren wir sie ganz los.....es ist nicht so schlimm muss ich sagen außer dein kind ill wie meines damals nie schlafen sondern immer beschäftigt werden:-) dann jedoch is es auch nicht so schlimm um mal duschen oder putzen zu können hab ich mir dann eine elektrische wippe besorgt und es war ruhe:-) das einzig blöde ist das anziehen entweder du kaufst alles in rießengroß oder zu ziehst nur strumpfhosenu kleinder an so wie ich u wickelst sie dann bei auswärtsgängen fest in decken ein....das hat super funktioniert...kopf hoch wenn du dich brav drann hältst u sie trägt wenn ie jetz wirklich eine braucht dann kann das schnell wieder vergehen...wobei manche müssen es sogar über ein jahr tragen.....aber keine angst ...positiv denken

lg mara mit chiara (inzw.7mo)