Welches Babyphone empfehlt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von inesk 17.09.08 - 16:46 Uhr

Hallo,

nach langem Überlegen habe ich mich doch dafür entschieden, mir ein Babyphone zuzulegen. Bei der großen Auswahl allerdings weiß ich gar nicht, worauf ich achten soll bzw. welche davon wirklich zuverlässig sind. Die Preisspanne ist echt enorm. Habe auch schon bei Stiftung Warentest geschaut, aber gut bewertete wurden nicht unbedingt auch von Käufern gut bewertet.

Habt ihr vielleicht Erfahrungen und könnt bestimmte Modelle empfehlen? Die Reichweite sollte auf jeden Fall nicht unter 200m liegen.

Danke :-)

LG

Beitrag von bambela86 17.09.08 - 16:59 Uhr

Reer
kostet 39 euro
gibt es bei Babywalz

Reichweite 400 Meter
verfügt über 2 Kanäle
schlägt beim kleinsten Geräusch an

Beitrag von summer07 17.09.08 - 17:30 Uhr

avent ..... habe eins für 199 eur gekauft , aber das hat auch allen schnick schnack. gibt auch noch eins von avent für 139 euro...

also ist super das ding...der klang alles....

lg

Beitrag von martina75 17.09.08 - 18:30 Uhr

Hallo,
wir werden uns das Vivanco BM 440 kaufen. Das hat beim Stiftung Warentest das beste abgeschnitten, weil es ganz arm an Elektrosmog ist. Die Reichweite beträt allerdings nur 75m, das sollte aber im Normalfall ausreichen.
LG,
Martina75

Beitrag von tweety12_de 17.09.08 - 18:42 Uhr

hallo,
dachten auch tolles teil... hatten 3 mal ein neues gerät weil die alle nie funktionierten.... hatten dann auf das teil keine lust mehr.....

und die 75 m sind ein witz. das hat dann im nachhinein nicht mal vom wz. in den ersten og. kinderzimmer gereicht... geschweigedenn von der terasse zum kizi....

gruß alex

Beitrag von tweety12_de 17.09.08 - 18:31 Uhr

hallo,
haben das von reer 39,90 meiner vorschreiberin schon 3 jahre im dauereinsatz. das ist echt top sehr zu empfehlen.....

gruß alex

Beitrag von meinengelchen2005 17.09.08 - 19:05 Uhr

Hallo,

wir haben schon eins von Philipps. Das ist schon jetzt zwei Jahre im Einsatz. Noch nie was dran gewesen und ist genial. Hat eine Reichweite von 400m, sonst kein Schnik Schnak. Es sollte nur dazu da sein, das wir das Baby hören. Jetzt wird das Baby drei und unsere maus hat es immer noch im Zimmer. Die Schlafräume sind oben in unserem Haus und somit brauchen wir es auch noch etwas.
In 8 Wochen kommt das zweite Baby und wir haben ein neues Babyphone gekauft. Naja und was soll ich sagen es ist wieder ein Philipps, jetzt heißt es aber Philipps Avent hat 99 Euro gekostet und auch keinen Schnik Schnak dran.
Ich kann dir die Geräte nur wärmstens an Herz legen. Lass dich mal in einem Babygeschäft beraten.


LG
Yvonne