Us-Bilder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1stern1984 17.09.08 - 17:12 Uhr

Hallo die Kugelbäuche zusammen,habda mal ne Frage.....
So weit ich weiß zahlen die Krankenkasse nur drei US-Bilder oder?? #kratz
Bin jetzt in der 8 ten Woche und habe aber schon 2 so bekommen? Oder ist das immer unterschiedlich?
Kennt sich jemand aus?
Tausend dank schon mal für euere antworten!!! #danke

Liebe Grüße Mandy und der Krümel

Beitrag von muschelschubserin 17.09.08 - 17:19 Uhr

also mein gynäkologe hat auch mehr gemacht und mir wurden alle bezahlt von der kasse...

bei meiner ersten schwangerschaft hätte der gynäkologe damals auch nur die drei "vorgeschriebenen" gemacht aber da hatte ich welche dazu gekauft - war einfach zu neugierig...

aber ich denke, wenn der arzt es "begründen" kann, weshalb ein us gemacht werden muss, kann er das auch bei der kasse abrechnen, ohne dass zusätzliche kosten für die patientin entstehen...

gruß
muschelschubserin 39. ssw mit ü-#ei

Beitrag von katrin1204 17.09.08 - 17:21 Uhr

Offiziell zahlt die KK nur drei US (somit also auch nur für drei Bilder). Allerdings gibt es sehr viele FA die jedes Mal einen US machen (und du somit immer ein Bild bekommst).
Mein FA macht auch jedesmal ein US und für mich gibt es immer ein Bild. Allerdings die letzten beiden Male nicht, da meine Maus so blöde lag, dass man rein gar nichts sehen konnte :-(

Freu dich also, dass du so einen FA hast und genieße jeden US + Bild!


LG Katrin + #baby girl inside (28.SSW)