Aufgebaute Schleimhaut

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von itschy20 17.09.08 - 17:13 Uhr

Vielleicht weiß hier einer bescheid was eine aufgebaute Schleimhaut heißt?
Mein Frauenarzt, meinte ich hätte eine gut aufgebaute schleimhaut und hat mir dann Blut abgenommen, um zu gucken ob ich schwanger bin.
Zu dem sollte mit dem Blut ein Test wegen Röteln gemacht werden....Ergebnis bekomme ich morgen....und das ist noch sooooooo lange.....Hat sie nun den Verdacht das eine SS vorliegt oder was soll das heißen....? Bin echt verwirrt.
Bin ürbigens 10 tage drüber

Beitrag von oldtimer181083 17.09.08 - 17:17 Uhr

Eine gut aufgebaute Schleimhaut, is gut wenn man schwanger ist,damit sich das befruchtete Ei darin einisten kann :-)

Ich drücke dir feste die #pro das es geklappt hat...

Du bist 10 Tage drüber?? Und haste noch keinen SSt gemacht??Dann weisst du es auch,denn der müsste schon pos. sein ;-)

Beitrag von itschy20 17.09.08 - 17:22 Uhr

Klar habe ich getestet, aber der war negativ und der heute beim Frauenarzt auch. Aber sie meinte das hat nichts zu sagen, sie schließt eine mögliche SS nicht aus....deswegen der Bluttest. Aber irgendwie ist das schon komisch, weiß sie nun mehr als ich oder nicht?!
Und warum dann der Rötel test? Was hat der denn mit schwanger sein zutun....bin echt verzweifelt

Beitrag von eva1082 17.09.08 - 17:27 Uhr

die machen immer einen Röteln Test weil das wenn die Krankheit während der SS ausbricht sehr gefährich fürs Baby sein kann

Beitrag von wioletta81 17.09.08 - 17:28 Uhr

hallo
also erstmal mach dir nicht so ein kopf.das klingt alles sehr gut.du bekommst bestimmt von deinem FA gute nachrichten.
und wegen röteln mach dir auch keine sorgen.das ist normal das mann das untersucht.denn röteln zu bekommen in der ss ist gefährlich daher untersucht sie das vorsichtshalber.

LG

Beitrag von itschy20 17.09.08 - 17:38 Uhr

Also erstmal danke das ihr mich so unterstützt und mir beisteht....das kann ich gut gebrauchen.....ihr seid lüüüüp#hicks
Dann ist das ja ein gutes Zeichen der aufgebauten Schleimhaut....
Aber nochmal ne kurze Frage, warum der Röteltest, wenn sie sich noch nicht hundertpro sicher ist....reine vorsichtsmaßnahme oder doch eher mehr als nur ein verdacht.....kann ja sein, ich will ihr ja nicht unterstellen:-p aber dis is schon merkwürdig....vielleicht weiß sie mehr als ich.....aber schööön das ich die hoffnung noch nicht aufgeben kann und hier so tolle menschen im forum sind die einen in solchen stunden beistand leisten.....

lieben gruß

Beitrag von rmwib 17.09.08 - 18:04 Uhr

Du bist bestimmt schwanger.

Ich hatte beim FA damals auch nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut... die wiegt inzwischen geschätzte 4 Kilo und soll morgen zur Welt kommen ;-)

GLG rmwib & Mucki ET-1

Beitrag von danni29 17.09.08 - 18:54 Uhr

Hi

Das ist echt komisch alles diesen Monat.
Ich lese das so oft und auch ich bin heute bei ZT 41 #kratz
Sowas habe ich noch nie gehabt. Bin ja echt mal gespannt was deine FÄ dir morgen sagen wird. Meldest du dich dann mal?

LG Danni

Beitrag von itschy20 17.09.08 - 19:29 Uhr

:-Dja aber selbst verständlich melde ich mich

Beitrag von danni29 17.09.08 - 20:53 Uhr

Das ist aber lieb von dir #freu

Drücke dir ganz fest die Daumen.

LG