Schlafen eure auch so viel?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anja3 17.09.08 - 17:13 Uhr

Hallo zusammen,

also ich mach mir ja ein bischen Sorgen. Mein Sohn (15 Monate) ist momentan ein Vielschläfer. Er schlaft von abends 7-8/8.30 Uhr und zum Mittagschlaf auch noch mal um die 2 1/2 - 3 Stunden.

Wie ist das bei euren Mäusen? Sonst hat er nie so viel geschlafen. Er ist auch nicht krank oder sonstiges.

Würde mich freuen, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen mitteilen könntet.

LG Anja + Ole Mathis 22.05.2007

Beitrag von jdasweety79 17.09.08 - 18:47 Uhr

Hallo Anja,

unsere Maus ist schon immer eine "Vielschläferin" gewesen, aber zur Zeit toppt sie auch alles. Sie schläft von 17 / 17.30 Uhr bis morgens gegen 8 Uhr durch und Mittags auch nochmal gute 2 Stunden. Sie schläft immer gut, ob krank oder Zähne kommen ist total egal.

LG Doreen mit Maus (o6.o6.o7)

Beitrag von guglhupf22 17.09.08 - 20:50 Uhr

Oh mann - sei doch froh....warum machst du dir da sorgen? Wenn er den schlaf braucht?
Ich wäre froh, wenn Anna so viel schlafen würde.
Sie war noch nie eine gute Schläferin und wir sind vom Durschlafen noch weit weg.
Sie schläft von 20 - 7 Uhr mit ein paar Unterbrechungen, und mittags max. 1 1/2 Stundne, meist aber nur 1 Stunde!

LG Karin