Wofür Himbeerblättertee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inesk 17.09.08 - 17:18 Uhr

Hallo,

sehr oft sehe ich hier die Postings über Himbeerblättertee. Nun frag ich einfach mal: Warum trinkt man den eigentlich?

LG

Beitrag von sunnymore 17.09.08 - 17:20 Uhr

Der soll gut für die Geburt sein.
Den Beckenboden schön locker machen und so.

Sorry, noch eine Frage von mir dazu:
Wenn man eventuell einen KS wegen BEL bekommt, dann ist Himbitee doch nicht nötig, oder??

Beitrag von inesk 17.09.08 - 17:22 Uhr

... das weiß ich nicht, aber vielleicht ja jemand anderes ;-)

Beitrag von rmwib 17.09.08 - 17:25 Uhr

Wenn Du einen KS bekommst solltest Du sogar vermeiden ihn zu trinken weil das Gewebe aufgelockert wird (wie Du schon richtig gesagt hast) und deswegen z.B. Probleme beim Nähen und Zusammenwachsen entstehen können ;-)

GLG

Beitrag von sunnymore 17.09.08 - 17:31 Uhr

Achso, leuchtet mir ein, danke!!!

Lg,
Sonia