Essen eure Kleinen Wurst? 15 Monate alt...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eumele76 17.09.08 - 17:21 Uhr

Hi,

Frage steht ja schon oben.

Waren heute beim Metzger und sie hat gefragt ob er Gelbwurst darf.

Ich meine Nein.

Nun die Frage an euch? Essen eure Mäuse Wurst?

Samuel isst abends bislang Frischkäse auf seinem Brot oder Butter und dann Obstmus drauf. Butterkäse hatten wir mal und Gouda, aber das ist momentan nicht so der Hit.

LG,
Nina mit Samuel 15 Monate

Beitrag von mantamama 17.09.08 - 17:53 Uhr

Hallo

nein, so Scheibenwurst bekommt meiner noch nicht. Wollte mal Leberwurst versuchen, aber die mag mein Sohn überhaupt nicht.

Er bekommt Streichkäse aufs Brot.

LG Ramona + Jason 14 Monate

Beitrag von chichiela 17.09.08 - 18:10 Uhr

Klar,ich wüßte nicht warum nicht??!!
Mia kriegt so gut wie alles an Wurst.
Mortadella,Gelbwurst,Salami,Leberwurst,Mettwurst.
LG Ela + Mia (fast)14 Monate

Beitrag von le_sheep 17.09.08 - 19:14 Uhr

hi,

gelbwurst würde meiner auch mit 100 Jahren nicht bekommen! Das ist ja die Abart überhaupt.#schock

Aber ein Stückchen Wiener, Jagdwurst, Geflügel-Fleisschwurst schmeckt lecker!

Finde ich nicht schlimm. Denn im baby-gläschen ist ja auch Pute, Schwein etc verarbeitet.

LG

Beitrag von guglhupf22 17.09.08 - 20:23 Uhr

HI!

ÄHm... was ist Gelbwurst?

Ja Anna isst schon seit sie 1 Jahr alt ist Wurst und das quer durchs Sortiment! DA wir selbt aber sehr wenig Wurst essen kauf ich immer wenn mir danach gustet BIO Wurst.
Aber wenn ich mal in einem normalen Geschäft bin und die verkäuferin bietet und ein Blatt Wurst an, darf Anna sie auch essen.
Meist gibts jedoch Käse.... Gouda, Frischkäse,.....
LG Karin

Beitrag von thalia72 17.09.08 - 20:57 Uhr

Hi,
Justus isst Wurst, Käse aber lieber.
Ich habe in meinem Babykochbuch aber gelesen, dass in rosa Wurst (also auch Wiener ...) Nitritpökelsalz drinnen ist um die appetitliche Farbe zu erhalten, in Gelbwurst aber nicht oder in geringeren Mengen. Das soll wohl besser sein.

vlg tina + justus

Beitrag von tweetie274 17.09.08 - 23:08 Uhr

Hallo Nina!

Von uns kommt ein eindeutiges JA! Wenn es um Wurst geht, muss ich echt aufpassen, weil Theresa die furchtbar gerne isst. (Seit sie - pünktlich am ersten Geburtstag - entdeckt hat, dass man die Wurst ja auch vom Brot nehmen und pur essen kann, bekommt sie ihr Brot immer nur häppchenweise und das nächste erst, wenn auch das Brot gegessen ist.)
Allerdings kaufe ich für Theresa meistens Geflügelwurst und die sehr dünn geschnitten. Beim Metzger darf sie aber auch die Scheibe Wurst so essen.
Sie bekommt aber auch oft Frisch- oder Schnittkäse aufs Brot.

LG, Ulla

Beitrag von tweetie274 17.09.08 - 23:08 Uhr

Sorry - hab's ganz vergessen: Theresa ist 13 Monate alt.