muss mal etwas dampf ablassen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mararene 17.09.08 - 18:00 Uhr

ich weiß es klingt lächerlich weil viele von euch andere u schlimmere probleme haben ...und eigentlcih ist es auch kein problem.seit einen monat ca wohnen wir endlich in unseren haus...ist nur ein kleinens reihenhaus ubilliger alsne wohnung.....und noch immer aren wir nicht kinderzimmer kaufen u es nervt ich kann sie immer nur herunten spielen lassen u das spielzeug jeden tag vo a nach b tagen und ihr gewand kugelt überall rum weil ich keinen platz habe dauernd herrscht chaos und das obwohl ich jeden tag putze...nur weilwir noch immer kein kinderzimmer haben wo ich alles verstaun kann das nervt ich wills endlich schön haben und ich will das sie endlich ihr zimmer hat denn sie ist gerne oben hab ihr auch in der niesche eine kuschelecke gemacht die sie liebt aber da muss ich immer neben bleiben da es noch voll kisten steht u zu gefährlich sit.....und mein mann verschiebt immer alles so das wir zu nix kommen....i glaub wenns so weitergeht hab ich in an jahr no chaos u sie kein zimmer:-(

so sorry danke:-)

Beitrag von babylove05 17.09.08 - 18:57 Uhr

Darian hat ein Kinderzimmer ( leider im oberern geschosse ) aber trotzdem spielt er immer unten im Flur und Wohnzimmer , ich raume abends alles wieder ein und stell es in einer Kiste in die ecke und schon ist wieder ordnung , aber tagsueber herrscht hier auch chaose , find es aber nicht schlimm , hab halt nicht all seine Spielsachen unten , sondern immer nur ein paar die ich dann immer mal wieder Austausch

Lg Martina

Beitrag von mararene 17.09.08 - 19:20 Uhr

chiara hat ihre gewissen spielsachen auch herunten um das gehts eh wenger eher um das wickelzeug was immer rumkugelt u das ganze gewand was rumkugelt und nirgens platz findet... ihr zimmer ist nur baustelle und das nervt...noch dazu wo sie gerne oben in ihrer kuschelecke spielt aber ich kann nicht dn ganzen tag neben ihr sitzen i muss auch mal aufs klo oder was essen und solang aber oben chaos herrscht u kein gitter montiert ist geht das ned und wenn ich zb koche ist es in meiner nähe im mom no zu gfährlich da wär ihr zimmer auch super....wenn das fett spritzt oder sie auf mir raufkraxlt ...letztns hab ich sie gerade nochaufgefangen aber dafür mir in den finger geschnitten das ich nähen musste....und so geht das ned sie braucht ihren spielplatz im haus...das is leider nicht so groß das man überall zw küche u wohnzimmer gittermontiert das ist ja ein rießen raum u ka geteilter...naja was solls :-)...aufbaun kann ich alles alleine aber ned kaufen da mein mann das auto hat

Beitrag von susaheld 17.09.08 - 20:17 Uhr

Meinst Du die würde auch alleine in ihrem Zimmer zum Spielen bleiben? Meine Tochter (und eigentlich alle die ich kenne) bleiben jetzt erst alleine in ihren Zimmern, und sie wird 4 Jahre!
Die Kinder wollen doch in Eltern-Nähe sein, da ist das Wohnzimmer doch angebrachter.

Beitrag von mararene 17.09.08 - 21:14 Uhr

ja sie bleibt bevor wir fertig waren hab ich sie mal rauf und heimlich beobachtet da war no nix im zimmer außer kuschelecke u bett u sie hat sich mehr als eine stunde gespielt das macht sie auch oft im bett...in der früh nachm flascherl spielts no mind a stund u dann kommts kuschenln da meldet sie sich mit lauten quietschen u dann kuscheln u spielen wir im bett weiter u außerdem wär sie auch nur oben wenn ich was zum putzen oder kochen habe u alleine bin...aber wie schon gesagt um das gehts ma ned hauptsächlich sondern das alles rumkugelt u ihr gewand überall zu finden ist weil nirgens mehr platz ist und sie no kane kästen hat....i hoff das is jetz malklar aber scheinbar kann man hier nix posten ohne vo irgendwem verarscht kritisiert oder für blöd gehalten zu weren

Beitrag von susaheld 18.09.08 - 14:12 Uhr

"...ohne vo irgendwem verarscht kritisiert oder für blöd gehalten zu weren"
Häh? #kratz

Muss ich mich entschuldigen, dass ich Dir geantwortet habe oder meine Meinung/Erfahrung eingebracht habe??

Beitrag von kirschmaus12345 17.09.08 - 23:57 Uhr

Selten sooo gelacht wie bei deinen Beiträgen hier...#huepf #hicks

#hicks#freu