Eine Frage zum spürbarem ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darja007 17.09.08 - 18:05 Uhr

Hallo ihr lieben...Ich habe da mal eine Frage. Ich spüre meinen ES jeden Monat super gut seit ich meinen Sohn bekommen habe. Jetzt haben wir wieder Kiwu und ich kann ganz sicher behaubten wenn der ES kommt. Meist hab ich den um den 15-16 Zt und habe dann auch immer am 30-34Zt meine Regel....jetzt zu meiner Frage...wann muss man den Sex haben?? Genau am ES??? Also wenn ich diesen verspüre??? Diese Anzeichen vom ES habe ich ca 2-3 Tage aber ganz heftig ist es immer 1 Tag. Glaubt ihr ich habe somit gute Chancen gleich ss zu werden?? Muss ich genau an diesem Tag wo ich es so gut verspüre Sex haben?? Sorry wenn das doof klingt, aber da mein Freund schon was älter ist und Diabetiker ist, wollte ich so schnell es geht ss werden weil die Spermien von einem Diabetiker immer schlechter werden :-(

Beitrag von mama281979 17.09.08 - 18:09 Uhr

Also, man sagt, das es vor dem ES wohl besser sein soll. Aber ich denke, das die Chancen immer gleich sind, liegen immer bei rund 25% Wahrscheinlichkeit..... Oh man, jetzt macht man das schon an Zahlen fest.... Naja.... #schein

Aber ich sage mir immer, ich hab Spaß, wenn ich es will. Entweder es klappt oder es klappt nicht.....

LG Martina

Beitrag von engelsmama111 17.09.08 - 18:09 Uhr

Liebe Darja,

am fruchtbarsten ist man ein paar Tage vor und während des ES.

Am besten wäre es also schon ein paar Tage vorher #sex ;-)

und während des ES kann man dann ja nochmal nachlegen :-p

Also viel Erfolg #klee#klee#klee