Mette, Nike oder Linea? - es läuft wohl auf Mette hinaus :-)!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jujo79 17.09.08 - 19:14 Uhr

Hallo!
Vor ein paar Tagen hatte ich ja mal eine kleine Umfrage wegen der drei Namen "Mette", "Nike" und "Linea" gestartet. Es kamen dabei ja viele verschiedene Meinungen zu Tage ;-).
Mein Mann scheint sich jetzt doch mit meinem Lieblingsnamen anfreunden zu können, auch wenn er sich noch nciht so richtig festlegen will.
Falls es also ein Mädchen wird, wird es wahrscheinlich METTE heißen #huepf!
Grüße JUJO

Beitrag von babycherry 17.09.08 - 19:22 Uhr

ich hatte mal ne sandkastenfreundschaft aufn campingplatz vor 25 jahren. die kleine hieß nike und kam aus holland. seitdem mag ich den namen total ;-)

Beitrag von kleinszi 17.09.08 - 19:37 Uhr

finde den namen nike auch sehr schön, aber nur gesprochen. geschrieben denkt man irgendwie automatisch an NIKE die sportmarke. geht mir zumindest so. aber mette ist auch schön. nordisch eben.

Beitrag von dekabrista 17.09.08 - 19:48 Uhr

Aber wir haben Dir doch alle gesagt, Du sollst NIKE nehmen #schmoll

Beitrag von jujo79 18.09.08 - 14:01 Uhr

Na ja, alle nicht ;-)!

Beitrag von silbermond65 17.09.08 - 19:50 Uhr

Schön.Mir hat Mette von den Namen auch am besten gefallen.

Beitrag von missrobinson 17.09.08 - 19:54 Uhr

nike-> sportmarke
mette-> mettbrötchen
linea-> ist das nicht eine marke von plus/aldi oder so?

Beitrag von freyjasmami 17.09.08 - 21:45 Uhr

Nö, so heißt meine Tochter :-p und der Name kommt aus Skandinavien!
Abgeleitet von einem Blumennamen (Moosglöckchen)...

Die Marke heißt Linessa...

Beitrag von jujo79 18.09.08 - 14:04 Uhr

Was hat Mette mit Mettbrötchen zu tun?
Was hat Nike (deutsch ausgesprochen) mit der Sportmarke zu tun?
Zu Linea hat dir ja schon jemand anderes geantwortet...
Übrigens hat man mich früher "Jule - die Schwule" gerufen. Welcher Name bietet sich nicht an für Veralberungen?

Beitrag von muckel1204 17.09.08 - 20:24 Uhr

Sorry, aber Mette?
So heißt unser Versicherungsmakler mit Nachnamen#kratz
Nike find ich echt am besten von allen Namen#pro

LG Carina

Beitrag von san_75 17.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo,

bist du dir schon sicher das es eine Mette wird? Denke nochmal darüber nach, der Name ist wirklich nicht so toll! Erinnert mich auch immer an Mettwurst #contra

Nike ist viiiiel schöner #huepf

LG
Sandra + Sina (04.05.06)

Beitrag von heaven2 17.09.08 - 21:16 Uhr

Den finde ich klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von jujo79 18.09.08 - 14:06 Uhr

#danke!
Ich weiß auch gar nicht, wieso jetzt wieder alle mit ihren Mettbrötchen-Vorurteilen ankommen...
Schließlich habe ich die Namen ja nicht mehr wie vor ein paar Wochen zur Diskussion gestellt, sondern unsere Entscheidung mitgeteilt. Ist schon ok, wenn andere Leute andere Meinungen haben, aber manche sind mir hier doch etwas zu krass.
Grüße JUJO

Beitrag von heaven2 18.09.08 - 22:29 Uhr

Ja, da hast du recht!

Manchmal ist Urbia etwas anstrengend!:-[

Aber , ich liebe es trotzdem!#hicks

Alles Gute noch für euch!

LG

Beitrag von katalin 17.09.08 - 21:45 Uhr

#pro#pro

Alles Gute, Katalin

Beitrag von jujo79 18.09.08 - 14:06 Uhr

#danke!

Beitrag von freyjasmami 17.09.08 - 21:46 Uhr

Ooooohhhh, das hab ich wohl verpasst #gruebel

Sonst hätte ich dir ganz klar zu Linea geraten....so heißt nämlich meine Tochter!

LG, Linda mit Carl Lennard Pierre und Linea Freyja

Beitrag von erstes-huhn 18.09.08 - 08:32 Uhr

Ich denke auch, der Name Mette läd ja richtig ein, um gehänselt zu werden. Das würde ich nicht machen.
Als Variante : Jette - so heißt ein Mädchen in der Kita von meinem Sohn.

Am besten finde ich von den drei Namen Linea.

Beitrag von lucyfe 18.09.08 - 11:07 Uhr

Echt?
Du willst Dein Kind nach was zu Essen bennen? Na hoffentlich wird sie nicht dick. Oder mal schwanger. "Da kommt die fette Mettwurst" - haha...

Mit dem Namen Nike hat man in Amerika übrigens richtig bürokratische Probleme, weil es eigentlich Sportschuhe sind. (Aupair-Jahr oder Studium Overseas könnte schwierig werden)
Mal davon abgesehen, dass es noch viel früher eine griechische Göttin namens Nike gab - aber heutzutage verbinden die Menschen nur noch Sportsachen damit.

Linea ist ein Markenname und evtl. sogar geschützt.

Gibt es wirklich keine MENSCHEN-Namen, die Euch gefallen? Die armen Kinder...:-(((

Aber natürlich ist das Geschmackssache...

Lucyfe

Beitrag von jujo79 18.09.08 - 14:00 Uhr

Ansonsten geht's dir gut, oder was?
Ich kenne kein Essen, das Mette heißt.
Und beleidigend musst du schon gar nicht werden.
Wenn's dir nicht passt, musst du ja wohl nichts dazu schreiben udn schon gar nicht so!

Beitrag von lucyfe 18.09.08 - 18:45 Uhr

Sollte nicht beleidigend sein, entschuldige bitte, wenn ich das falsch rüber gebracht hab. Aber freie Meinungsäußerung ist eine tolle Erfindung, find ich. Ich überleg schon, ob andere ihr kind Hacke oder Brote nennen...:-D Nichts für ungut, Du musst Dir ja das Gemecker Deiner Kinder später anhören...;-) Vielleicht ja auch nicht und ich lieg völlig falsch... Also nimm's gelassen - Meinungen sind nunmal unterschiedlich und das kannst Du ernst nehmen und so reagieren - oder eben nicht!;-) Alles Gute für Euch!

Lucyfe, die auch mit ihrer Mama wegen des Namens meckert (Maria) ;-)

Beitrag von nicautz 18.09.08 - 14:17 Uhr

ich finde nike auch schön.
die tochter einer bekannten wir allerdings NYKE geschrieben!