NMT am 20.9. Wer hibbelt noch...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mopsmama 17.09.08 - 19:40 Uhr

Huhu!
Wer hibbelt auch und ist genau so nervös?!
Meine Kruve....

Schreibt mir! ;-)
Habt ihr schon getestet oder haltet ihr tapfer durch?

Ich habe einen gemacht.. negativ bei ES+9... klar, oder?

Orakel ist minimal wird aber mehr...

Lg. Tina

Beitrag von beautiful 17.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo Tina,
ich hab' auch NMT am 20.9... und bin natuerlich auch aufgeregt.. versuche aber, mich nicht ganz verrueckt zu machen, wir probieren es ja schon seit 1 1/2 Jahren und bislang ist nichts passiert. Werde fruehestens am Montag testen (sind am Wochenende unterwegs).
Drueck' uns die Daumen!
#pro

Beitrag von krami21 17.09.08 - 19:55 Uhr

hallo mein NMT ist am 19.09. ich mach mich auch nicht mehr fertig. wir probieren es schon seit mai diesen jahres haben auch immer an den fruchtbaren tagen gv. bei meiner ersten schwangerschaft hat es meim ersten versuch gekleppt

lg krami21

Beitrag von mopsmama 17.09.08 - 20:00 Uhr

Hey
Ja, bei mir wars bei meiner Tochter auch im ersten ÜZ!
Und jetzt im 2... oh Mann, da fühl ich mich schon als wenns eh nicht klappen wird... bescheuert, oder?!

Ich versuch auch so lange wie möglich zu warten... das ist sooooo schwer!

Beitrag von sophiechen2004 17.09.08 - 19:52 Uhr

Hi,

habe gestern abend getestet und war positiv...NMT habe ich am Freitag...aber das Ziehen ist etwas zu heftig für die Dehung der Mutterbänder...hoffe nicht das da doch noch die Pest kommt!

Beitrag von mopsmama 17.09.08 - 19:57 Uhr

Na dann #herzlich-Glückwunsch!
Drück Dir die Daumen, dass alles klappt! Kann mich an die Schmerzen noch gut erinnern, bei mir war das echt heftig....

Lg.

Beitrag von julian13 17.09.08 - 20:11 Uhr

Hallo sophiechen2004,

ich habe auch am 19. MNT.
Und habe auch schon zwei Mal positiv getestet.

Ich habe auch schon seit Tagen heftigstes UL-Ziehen. Ich war zwar schon zwei Mal schwanger, aber irgendwie kann ich mich nicht daran erinnern, dass das Ziehen der Mutterbänder soooooo stark weh getan hat.........

Mit welchem Test hast Du getestet?????

LG
julian13

Beitrag von julian13 17.09.08 - 20:08 Uhr

Hallo Tina,

habe NMT am 19.09.
Habe bei NMT-4 (vorgestern) mit einem Frühtest positiv getestet.
Gestern bei NMT-3 auch mit einem Frühtest postiv.

Mal sehen, was daraus wird................

LG
julian13