2. jährige hat Scharlach?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von diddl306 17.09.08 - 19:57 Uhr

Hallo,

vielleicht gibt es ja Mamis hier, denen es genauso geht. Meine kleine hat seit Montag Scharlach. Sie hatte nur einen TAg sehr hohes Fieber, an dem TAg hat sie auch nur geschlafen und war sehr ruhig. Seit Dienstag nimmt sie Antibiotika und ist fit wie ein Turnschuh.

Nun mein Problem. ich kenne mich nciht besonders gut aus mit Scharlach, habe mich im Internet schlau gemacht. Da heißt es dass die Kinder ins Bett gehören. Aber wie stellt man das mit einer 2-jährigen an. Sie ist topfit und will nur rumtoben und spielen. Sie will sogar raus, was ich noch nicht machen will. Aber wie soll ich so ein kleines Energiebündel denn dazu bringen sich zu schonen.

Wäre dankbar für Tipps. Seit heute nacht hat sie einen schrecklichen Husten bekommen, wenn der nicht aufhört, gehe ich lieber nochmal zum Kia.

Grüße Tanja

Beitrag von jasmind25 17.09.08 - 20:03 Uhr

Hallo,
also wir (Fabian 3 Jahre) hatten schon ein paar mal Scharlach, allerdings mit starken Halsschmerzen und 2-3 Tagen Fieber. Während der Fiebertage ist er ko aber danach wieder total fit. Ich lass ihn da machen wie er kann, d.h. wenn es ihm gut geht kann er toben, wenn es nicht geht kommt er aufs Sofa.
Lg Jasmin

Beitrag von happy.young.mum 18.09.08 - 06:47 Uhr

Guten Morgen

Mein Sohn hatte vor kurzem auch Scharlach und war die 1-2 tage total schlapp danach aber wieder voll im gange ;-)
Also brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass sie sich schonen "muss" ..
Kinder werden sich schon beruhigen oder von selbst sich hinlegen zum Entspannen, wenn ihnen danach ist.

Liebe Grüße & Gute Besserung

Alexandra #blume