Kurzurlaub in HH

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nils218 17.09.08 - 20:03 Uhr

Hi!

Wir fahren übers WE nach Hamburg und wollen eine Hafenrundfahrt machen und noch ganz viele tolle Sachen.
Was kann man mit einem kleinen , total wißbegierigen Mann von 4 Jahren noch schönes in Hamburg machen#schwitz?
Könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben oder vielleicht sogar ein Fahrgastschiff empfehlen? Nils will unbedingt die großen Containerschiffe sehen und diesen Wunsch möchten wir ihn natürlich erfüllen:-).

#danke schon mal im voraus
nils218

Beitrag von danny29 17.09.08 - 20:26 Uhr

Halli Hallo

Also wir waren vor etwa 3 Jahren in HH. Damals aber noch ohne Kind.
Also Hafenrundfahrten gibt es dort überall zu buchen, die unterscheiden sich nicht.
Ich persönlich würde immer wider die Alsterfahrt machen. Da fährt man von der Innenalster über die Kanäle bis in den Hafen.
Die Hafenrundfahrt alleine war ziemlich öde.#gaehn
Außerdem könntet ihr noch ins Miniaturwunderland. Das ist das mit den Eisenbahnen.
Noch ein Tipp. damals gab es eine Hamburg Card im Turistenbüro. Damit konnte man 2Tage (oder vielleicht auch 3) alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und bekamm auf alle möglichen Sachen Rabatte.

Viel Spaß
LG Danny

Beitrag von 79sonnenblume 17.09.08 - 20:46 Uhr

Hallihallo....
Also ich habe da einen Vorschlag....
Komme aus der Nähe von Hamburg und kann sagen,
das es eine tolle Idee mit den Hafen ist...!!!;-)
Allerdings....#schein
Kleiner TIPP!!!
Ihr solltet die reguläre Hafenrundfahrt lassen.... Sehr teuer und der Kleine noch zu klein dafür...
Günstiger, nicht so lang und genauso toll ist die Fahrt vom Hafen (Landungsbrücken) -Finkenwerder... Ist mit im HVV Ticket drin, kostet also nichts extra wenn Ihr Euch sowieso eines holt und wenn nicht kostet eine ab 9-Uhr Tageskarte ich glaube 5,10€ der Kleine ist um sonst. (Eine Tour 15min)
Den Fahrplan findest Du an Brücke 3 und die Fähre ist die Linie 62....
Einfach fragen wir Hamburger helfen gerne....
Wenn es kalt und nass ist könnt Ihr unter Deck und bei tollem Wetter wie ja angesagt, ans Oberdeck und habt einen tollen Blick über den Hafen und der Blohm&Voss Werft...
In Finkenwerden kann man direkt am Anleger ein Eis essen und dann mit der nächsten Fähre zurück....#huepf
Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen ;-):-p

LG und super viel Spaß Rina #sonne

Beitrag von dori1972 17.09.08 - 22:21 Uhr

Hallo !

Also bezüglich der Hafenrundfahrt solltet Ihr den Vorschlag von Rina in BEtracht ziehen, der ist wirklich gut.

Ich weiss ja nicht, was Ihr generell für Interessen habt oder wieviel Zeit genau.

Wenn Ihr nach Planten und Blomen geht, findet Ihr eine schöne Parkanlage mit grossem Spielplatz.

Wenn Ihr mehr Zeit investieren wollt, könnt Ihr auch in den Zoo gehen (Hagenbecks Tierpark).

Spazieren an der Elbe geht auch sehr gut, dann kann man die vorbeifahrenden Schiffe sehen und Euer Kind kann auch im Sand spielen (wenn das Wetter gut ist...) . Dafür kann man gut nach Teufelsbrück oder Wittenbergen fahren.

Viel Spaß wünscht Euch Dori

Beitrag von chilali 17.09.08 - 22:34 Uhr

Hallo, es gab ja schon tolle Vorschläge. Kann das noch vielleicht um einen erweitern. Das tolle Planetarium im Hamburger Stadtpark bietet ab und zu auch ganz tolle kindgerechte Vorstellungen. Sind sehr beeindruckend. Desweiteren ist der Stadtpark ansich sehenswert und unglaublich schön. Es gibt dort einen riesen großen Spielplatz. Am Hafen gibt es viel zu gucken, auch wenn man nur spazieren geht.
Und wie schon von meinen "Vorschreiberinnen" erwähnt; immer gerne fragen, wir/die Hamburger sind doch sehr freundlich und aufgeschlossen und helfen gerne!!!
Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt !!!
Alex#huepf

Beitrag von onetta 17.09.08 - 23:27 Uhr

Oh, wie schade,
ich hätte dir auch gerne Tipps gegeben.
Aber die besten hast du ja schon:

Mit der Fähre 62 nach Finkenwerder
Der große Spielplatz Planten und Blomen ist super!

Ich habe aber doch noch einen Tipp:

Es wird ja jetzt schon wieder eher dunkel und somit könntet ihr an der Elbchaussee eine Spazierfahrt machen oder auch anhalten und euch die Hafenanlage im Dunkeln ansehen. Der Anblick ist ganz grandios!

Viele Grüße
Onetta

Beitrag von zanadu 18.09.08 - 08:25 Uhr

Hallo, wenn fahrt ihr ?
Also meine lieben Fährefahren( da steht ihr auch die Container) , Miniaturwunderland, alter Elbtunnel,
außerdem die Schiffbegrüßungsanlage in Wedel.

Am
Samstag, 20 Sept. und Sonntag 21. Sept

Die Eröffnung des Tradtionsschiffhafen in der HafenCity wird gefeiert und dazu mit einem bunten Programm aus Musik, Schiffsparaden, Ausfahrten, Feuerinstallationen und guter Laune begleitet.

Beitrag von joely100 18.09.08 - 09:19 Uhr

Hallo,
waren auch schon mit unseren Kleinen in Hamburg -
er fand den Sonntags-Fischmarkt im Hafen super Aufregend.
Es gibt dort einen kleinen Tiermarkt - wo er Häschen ect. Streicheln kann, in den Hallen wird Life-Musik gespielt und getanzt und der Markt selbst ist durch die vielen Marktschreier auch super interessant. Unser Kleiner kamm aus den ganzen schauen gar nicht mehr raus und fand den ganzen Troubel einfach Abenteuerlich.