Kennt ihr noch?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von asile 17.09.08 - 20:27 Uhr

Hallo,

es gibt ja immer wieder Worte aus der Vergangenheit,die dann irgendwann einfach nicht mehr benutzt werden und völlig albern klingen.

Habe z.B. letztens einen alten Film gesehen in welchem jemand eine " Limo " bestellt hat. Sagt man ja heut nicht mehr.

Und da fielen mir noch ein paar weitere Worte ein

z.B.

"Coca" ( sagt doch auch keiner mehr)

"das fetzt...."

"Farbfernseher"

"das ist dufte"...........:-p

Liste ist beliebig erweiterbar,aber ich hab grad ein blackout#gaehn

und was fällt euch noch ein?

Gruss asile







Beitrag von thea21 17.09.08 - 20:43 Uhr

-Coke

-krass

-urst geil

-Bürgersteig

Beitrag von k.chen 17.09.08 - 20:53 Uhr

Also ich sage sowohl krass als auch Bürgersteig...

Dabei bin ich doch so jung #schock

Was muss ich denn statt Bürgersteig sagen?

Beitrag von nichtwirklichneu 17.09.08 - 20:59 Uhr

ob dir hier geholfen wird?
http://www.stern.de/wissenschaft/mensch/:Jugendslang-Pimp-Wortschatz!/554591.html
;-)

Beitrag von k.chen 18.09.08 - 11:52 Uhr

Yo phat ey, habs jezz voll drauf ey ;-)

Beitrag von aggie69 18.09.08 - 15:19 Uhr

Bei uns ist das ein ußweg.

Ich habe noch nie krass oder Bürgersteig gesagt.

Beitrag von ichbinsdochnur 17.09.08 - 20:58 Uhr

ups, wie heißen denn heutzutage die Bürgersteige? Sag ich nämlich auch noch :-D

Beitrag von alteschwedin1981 17.09.08 - 21:12 Uhr

Das ist ein "Gehsteig"! :-p

Beitrag von ichbinsdochnur 17.09.08 - 21:26 Uhr

...aber nicht in Norddeutschland, da würden mich wohl alle auslachen. #freu
Fußweg ist da schon geläufiger.

Beitrag von alteschwedin1981 17.09.08 - 22:07 Uhr

Auslachen? #schock

Naja, andere Länder, andere "Sprachen". ;-)

Beitrag von monaeaush 17.09.08 - 21:14 Uhr

Für mich ist das ein Fußweg :-)

Beitrag von rmwib 17.09.08 - 21:01 Uhr

URST war auch das erste was mir eingefallen ist.

Und SCHLÜPFER :-p

GLG

Beitrag von shakira0619 17.09.08 - 21:20 Uhr

Schlüpfer sag ich jeden Tag. #kratz

Beitrag von shoki82 17.09.08 - 21:31 Uhr

Omas tragen Schlüpfer.

Frauen in unserem Alter tragen Slips! :-)

LG

Beitrag von shakira0619 17.09.08 - 21:36 Uhr

Hey,

ich bin ja gar nicht in Deinem Alter. :-p

Ne, ich finde "Schlüpfer" läßt sich besser aussprechen als Slip.
Außerdem ist es ja bloss das englische Wort dafür! Also genau das Gleiche.

LG

Beitrag von colle 18.09.08 - 06:35 Uhr

moin

dat sind schlüpper oder ritzenflitzer#freu

Beitrag von grizu99 18.09.08 - 07:33 Uhr

Aber ritzenflitzer sind dann die tangas, oder? #cool

Beitrag von hexenwesen25 18.09.08 - 07:36 Uhr

Bei uns heißen die Dinger entweder Schlüpper oder Unterbuchsen.

Beitrag von aggie69 18.09.08 - 15:22 Uhr

Schlüpper tragen Frauen

Unterbuchsen tragen Männer.

Beitrag von aggie69 18.09.08 - 15:21 Uhr

Schlüpfer gehen bis zum Bauchnabel (oder noch höher), Slips sind klein und sexy.

Diese komischen "hotpants" würde ich auch als Schlüpfer bezeichnen.

Beitrag von shakira0619 17.09.08 - 21:19 Uhr

Hm, Deine Wörter sage ich alle!!

Beitrag von entichen 17.09.08 - 21:32 Uhr

Hi, das Thema hatten wir doch gestern gerade. Du bist halt alt #wegrenn.

LG

Beitrag von shakira0619 17.09.08 - 21:37 Uhr

Naja, ich kann mit leben.

Beitrag von entichen 17.09.08 - 21:39 Uhr

Das ist die richtige Einstellung.

Knorke, oder dufte, oder wie immer man sagt.

LG

Beitrag von shakira0619 17.09.08 - 21:41 Uhr

Ich sag eigentlich "Klasse" :-)

Meine Ex-Kollegin (ein paar Jahre älter als ich) sagt zu allem:

"Das ist ja der Renner!" :-)

DAS finde ich witzig!