BS Bericht -> Endo

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mike-marie 17.09.08 - 20:50 Uhr

BS Bericht
Ich wollte euch von meiner BS heute berichten. Ist soweit alles gut gelaufen. Hab natürlich noch etwas schmerzen und leichte Blutungen.
Die Eileiter sind frei, es wurden aber zwei Endometrioseherde gefunden, die erklären zwar nicht meinen Unerfüllten KiWu aber die heftigen mensbeschwerden.
Muss jetzt nächste Woche wieder zu meinem FA und dann wird das weitere vorgehen besprochen.

Wünsche euch alles noch einen schönen Abend. #bla

Beitrag von sapiens 18.09.08 - 10:20 Uhr

Warum erklären die Endometriose nicht auch den unerfüllten KInderwunsch? Mir wurde das damals als Grund angegeben. Es gibt hier einen Endometriose Club, schau doch mal rein...

Andrea

Beitrag von mike-marie 18.09.08 - 11:02 Uhr

Die Endo saß an der Bauchwand und ich an der Gebärmutter oder den Eierstöcken.
Wo saßen denn deine Endoherde?

Beitrag von sapiens 18.09.08 - 11:05 Uhr

Ich hatte seinerzeit ganz viele kleine Herde, überall im Unterkörper verstreut. Deshalb konnte man da operativ auch nicht viel ausrichten.


Beitrag von mike-marie 18.09.08 - 11:32 Uhr

Wie ging es denn bei dir weiter? Was wurde gemacht. Ich schiebe grade echt panik das das wieder kommt.

Beitrag von sapiens 18.09.08 - 12:45 Uhr

Ich hatte Glück. Auf eine Hormonkur zum Ausnüchtern hatte ich nicht gerade Lust. Soooo lange noch auf ein Baby warten? Ich wurde dann 2x im Abstand von einem Jahr spontan ohne Zutun schwanger (beim zweiten Mal ging alles gut!), seit dem ist Ruhe was die Endometriose angeht. Ich kann dir gar nicht sagen wie toll das ist, wenn man bei seiner Regel nicht vor Schmerzen ein noch aus weiß. Jetzt ist es nur "aua", und ich habe seit über 4 Jahren erst einmal eine Schmerztablette nehmen müssen...

Andrea