Sohn nimmt nicht zu. Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dannie1 17.09.08 - 20:53 Uhr

Hallo zusammen

Mein Sohn Nico wir übermorgen 2 Jahre alt. Wir waren heute bei der Vorsorgeuntersuchung beim Kinderarzt. Er wiegt jetzt 11,3 kg. Ich finde er ist ziemlich dünn#schock. Vor 2Monaten war er auch schon 11,3kg. Habe auch das Gefühl das er wenig isst. Als er noch Brei bekommen hat hatte er noch einige Pölsterchen (Mit einem Jahr war er 9 kg schwer). Soll ich irgendwie auf sein essen noch etwas öl tun?#mampf Ich koche meistens mit so wenig Fett wie möglich. habt ihr Tipps für mich?

lg Dannie

Beitrag von entichen 17.09.08 - 21:02 Uhr

Hallo, lass ihn weiter gesund essen und gut ist.

Luca wog mit 1 Jahr 7 Kilo, mit 2 Jahren 9,8 Kilo und jetzt mit knapp 2,5 Jahren bei 89 cm 11,00 Kilo (aber vollgegessen und mit Windel).

Solange Du normal gesund kochst, ist alles in Ordnung.

Es ist normal, dass er dünner ist, weil er wahrscheinlich den ganzen Tag am toben und rumrennen ist.

Ich würd ihn nicht mästen, das gibt sich von alleine. Luca isst auch manchmal wenig - er ist fast gar nichts am Tag außer Mittagessen. Er ist nämlich ein absoluter Kaumuffel.

Aber solange ihm das Essen reicht, kann es nicht zu wenig sein.

Ich finde Lucis Gewicht mit 11 Kilo übrigens ganz angenehm, denn ich kann ihn noch lange Strecken auf einem Arm tragen, wenn er mal nicht laufen mag oder die Treppen (5. Stock) nicht steigen mag, weil er k.o. ist.

Meine Freundin kann das mit ihrem Kind, gerade 2 geworden nicht machen. Der ist einen Kopf größer als Luca und wiegt stolze 17 Kilo - kaum zu glauben, er ist gar nicht dick, nur furchtbar schwer #schwitz.

LG

Beitrag von sonne_1975 17.09.08 - 21:36 Uhr

So wenig Fett wie möglich ist bei Kindern eigentlich nicht so gut. Sie brauchen mehr Kalorien als wir (umgerechnet aufs Gewicht) und auch mehr Fett (fürs Gehirn). Es sollte aber hochwertiges Fett sein (kaltgepresstes Öl), kein tierisches Fett.

Tue ihm doch immer ein bisschen Öl in das Essen, das schmeckt auch gleich besser.

Ich denke allerdings nicht, dass er davon zunehmen wird. Innerhalb von 2 Monaten müssen die Kinder gar nicht zunehmen, in dem Alter kann es sein, dass es auch 6 Monate das gleiche Gewicht ist.

Wie gross ist er? Du kannst nach "BMI Kinder" googeln und sein BMI ausrechnen. Da siehst du, ob er Untergewicht hat.

LG Alla

Beitrag von ares 18.09.08 - 07:13 Uhr

lukas ist auch 2 (1.8.) und ist 85 cm klein und 10 kg leicht. 1 woche vor der U7 hatte er 12 kg, jetzt bleibts bei 10 #schock

er is aber den ganzen tag am essen! er ist zwar an der unteren grenze aber das ist noch normal