Wo wickeln? Ich bekomme die Krise

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lotte79 17.09.08 - 21:03 Uhr

Hallo Mädels,

gebt mir doch mal den ultimativen Tip fürs wickeln bitte;-)

Ich bekomme allmählich die Krise. Niklas hat absolut keine Lust mehr sich wickeln zu lassen bzw. sich überhaupt auch nur hinzulegen#aerger
Heute war es dann soweit dass er mir fast nen Köpper vom Wickeltisch gemacht hat weil es ja so ulitmativ spannend ist sämtliches Spielzeug vom Tisch fallen zu lassen und hinterher zu gucken#aerger Ich konnte Ihn gerade eben noch auffangen#schock Es geht wirklich nur noch mit Geschrei und festhalten sonst fliegt er.

Auf dem Boden habe ichs auch schon probiert, da krabbelt er aber immer weg und ich krabbel dann dem nackten Hintern hinterher#augen

Ich mag nicht mehr#schmoll Was macht Ihr?

Danke und lieben Gruss

Silke & Niklas 06.10.07

Beitrag von tinka85 17.09.08 - 21:07 Uhr

hmm naja also sehr viel mehr gibt es ja ncih...wickeltisch geht ncih mehr weil er gefahr läuft runter zu fallen und damit hat sich auch die couch usw erledigt...und auf dem boden läuft er weg

geht ja nur entweder weglaufen oder auf eine fläche rauf - aber sturzgefahr

ich wickel / habe gewickelt...auf der couch oder dem großen bett...später auf dem boden

halte wickeltische eh für total überflüssig - mal abgesehen vom stauraum...die würd bei mir von oben zumindest nur verstauben denk cih mal


lg tinka

Beitrag von lotte79 17.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo Tinka,

also bisher fand ich die Wickeltische eigentlich total praktisch da ich schnell Rückenprobleme bekomme#schein Aber jetzt ist er echt über#aerger Mann das wickeln hat mal soviel Spass gemacht und jetzt? Nur noch Theater, Gezicke und Geschrei#schock

Tja ich seh mich schon Niklas hinterherkrabbeln und freue mich darauf wenn die Windelzeit in sehr weit entfernter Zeit bald endet:-)

Danke Dir und lieben Gruss

Silke

Beitrag von astrostern18 17.09.08 - 21:13 Uhr

hallo#liebdrueck,
als yannick damals in dem alter war ging es uns genauso!

wir haben den wickeltisch dann abgebaut, weil es zu gefährlich wurde und der kleine zu mobil war u. absolut nicht oben bleiben wollte!

also haben wir eine gemütliche kuschel-und wickelecke auf dem fußboden eingerichtet. in der ecke lag eine schöne decke mit kuscheltieren u. kleine kissen rundherum und auf der decke lag noch die wickelauflage!

ich muß sagen, yannick fand es damals klasse und mir gings beim wickeln viel besser, denn ich brauchte keine angst mehr haben, das er runter fällt!


#herzlich grüße#blume

anja + jesse #huepf31.10.2007, der auch bald in einer kuschelecke gewickelt wird + yannick#huepf 29.09.2005

Beitrag von lotte79 17.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo,

na das ist auch ne Möglichkeit. Die probiere ich mal aus und werde morgen mit Niklas ne tolle Kuschelecke bauen:-D

Danke Dir;-)

LG

Silke

Beitrag von astrostern18 17.09.08 - 21:22 Uhr

#bitte!

schreib mal bescheid obs klappt!

ok?

#herzlich grüße#blume

anja

Beitrag von loddlluis2007 17.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo!

Kenn ich nur zu gut! Wickeln geht nur noch mit geschreie.

Wickeltisch ist mir zu gefährlich, deshalb wickel ich auf dem Boden.

Ich muss dabei mein Bein über ihn legen damit er nicht mit beiden Füßen in der Kakawindel steht, oder eben mit seinem Kakahinterteil über den Boden rutscht. (Beides schon mehrmals passiert, das macht spass!!).

Tut mir zwar Leid aber anders geht es nicht.

Ich hoffe es wird mal wieder anders!

LG Janine mit Luis 29.10.07

Beitrag von pegsi 17.09.08 - 21:21 Uhr

Es gibt doch diese Windeln, die man wie Höschen anziehen kann. Vielleicht fährt er darauf mehr ab?

Beitrag von mararene 17.09.08 - 21:36 Uhr

hi also da sich in meiner alten wohnung kein wickeltisch ausging habe ich sie immer in unseren bett gewickelt und wenn du in de mitte des bettes krabbelst kann er auch ned so leicht runterfliegen oder fliegenden spielzeug nach zuschaun... bei chiara funkt es in letzter zeit auch nimma so gut wie früher aber da geb ich ihr zb mein labello mit dem sie sonst nie spielen darf es aber immer haben will oder i geb ihr was naderes in dehand was ihr taugt...so wie lehre öltuchverpackung de raschelt ja so schön....und wenn das nix bringt reiss ich den deppen runter mit pfeiffen pupsgeräusche ausn mund zungeschnalzen grimassenschneiden usw...das funkt immer bis auf den punkt mama ich bin müde u will jetz essen u ned zerst wickeln zb...

lg viell. hilfts alles gute
mara u chiara