Deckenlampen - Welche habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kalenderfrau 17.09.08 - 21:06 Uhr

Hey ihr Lieben,

wir sind nun langsam im Endspurt und uns fehlt noch eine Deckenlampe für unser Kinderzimmer.

Nun wollte ich einmal fragen welche ihr denn so gekauft habt.

Sind es "normale"?
Oder Kinderlampen?
Woher habt ihr sie?
Und wieviel habt ihr dafür bezahlt?

Ich wäre für jede Antwort sehr #dankebar!

#herzlich Grüße
kalenderfrau mit Babyboy inside (36+5)

Beitrag von fiona-26 17.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo,

also wir haben diese hier
http://epages2.euro-web.net/epages/30001921.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/30001921/Products/90126.1

allerdings in rosa/weiss.
Die haben ganz tolle Lampen, die auch nicht zu teuer sind.
Waren beim Werksverkauf und die Lampen werden von Hand gefertigt.

LG Steffi

Beitrag von sunflower.1976 17.09.08 - 21:40 Uhr

Hallo!

Wir haben eine ganz normale Lampe aus einem Möbelgeschäft (Preis weiß ich nicht mehr). Wir wollten absichtlich das Kinderzimmer eher schlicht halten und nicht mit "buntem Klimbim" zuhängen. Und gerade in den ersten Jahren ist dem Kind die Lampe ziemlich egal ;-) Unser Sohn ist jetzt drei Jahre alt und er darf sich demnächst eine Lampe aussuchen, die ihm gefällt.

LG Silvia

Beitrag von xandria 18.09.08 - 02:17 Uhr

Generell stimmt das nicht, dass dem Kind die Lampe in den ersten Jahren egal ist. Im allerersten Jahr wahrscheinlich, aber meine Tochter (13 Monate) liebt ihre Flugzeuglampe über alles und will dauernd, dass wir sie anmachen. Wenn sie dann leuchtet, kommt sie aus dem lachen nicht mehr raus.

LG, Kathrin und Nele

Beitrag von sunflower.1976 18.09.08 - 09:53 Uhr

Hallo!

Mag sein, dass es "nur" unseren Sohn nicht interessiert. Licht an- und ausmachen fand er eine Zeit lang toll, aber welche Lampe es war, das hat ihn wenig interessiert. Auch wenn er bei anderen Kindern "kindgerechte" Lampen sah, war es ihm egal.
Naja, da unser Baby im ersten Jahr - wie André damals auch - bei uns im Schlafzimmer schläft, stellt sich die Frage nach einer anderen Lampe vorerst sowieso nicht.

LG Silvia

Beitrag von mischutka 17.09.08 - 21:54 Uhr

Hallo,

wir haben für unseren Buben so eine ähnlich wie aus dem Link was oben geschickt wurde, nur nicht Bienchen, sonder Raupe.
für meine Tochter habe ich die Blume von Haba.

LG

Beitrag von oecherprinte 17.09.08 - 21:59 Uhr

Hier gibt es schöne Lampenschirme:
http://www.baby-and-friends.com/kinderzimmerdeko-lampen-c-218_268.html
Werde meinem Sohn die Piraten und meiner Tochter die Prinzessin beim nächsten Einkauf mitbestellen.

LG

Beitrag von connykati 17.09.08 - 22:40 Uhr

Hallo.

Wir haben die Deckenleuchte von Ikea, die wie eine Sonne aussieht - einfach super niedlich und nicht so kitschig ;-)
Solche Holzlampen gefallen mir überhaupt gar nicht und da bin ich echt froh gewesen, diese bei Ikea entdeckt zu haben :-D

Viele liebe Grüße,
Connykati & #baby Boy 32. SSW

Beitrag von mamanats 18.09.08 - 03:24 Uhr

Also ich hatte auch die von Ikea. Fand sie voll toll. is ich sie im auch gelb gestrichenen Kinderzimmer angeschaltet habe:

Geht gar nicht. Unser Kind hätte nen Gelb-Flash fürs Leben bekommen!!!

Daher haben wir über Ebay auch eine im Sonnendesign gekauft, aber mit Strahlern. Ist echt gut verarbeitet und super leicht zu montieren. Link habe ich leider nicht mehr.

Beitrag von connykati 18.09.08 - 08:20 Uhr

Hm #gruebel

Also unser Kinderzimmer ist ganz hellblau (wirklich sehr hell, fast weiß) und die Lampe haben wir noch nicht anmontiert.
Naja, müssen wir mal sehen.
Wenn es dann mit dieser gar nicht geht, müssen wir wohl doch noch eine andere suchen ;-)

Viele liebe Grüße,
Connykati & #baby Boy 32. SSW

Beitrag von mamimona 18.09.08 - 08:18 Uhr

Ich hab einen ganz normalen Lampenschirm in weiß mit bunten Bärchen drauf.Für 1 Euro bei ebay ersteigert und die passt haargenau zu den Vorhängen , Wickelauflagen Betthimmel und Bettwäsche.
mamimona 30.SSW

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 18.09.08 - 08:53 Uhr

hallo,

wir haben eine lampe vom baumarkt das ist wioe ne schaukel unten dran gemacht und da sitz ein traummann drauf der eine spieluhr im bauch hat. wenn man sie an macht bewegt er den kopf.

lg wenke + julian *inside 32 ssw

Beitrag von superschatz 18.09.08 - 09:34 Uhr

Hallo kalenderfrau,

wir haben diese hier:

http://wizard.merl.in/a/images/Lampe.jpg

Die gibt es nun aber nicht mehr, wurde aus dem Programm genommen und wir haben zum Glück noch eine bekommen. #huepf

Ich finde die einfach traumhaft!;-)

LG
Superschatz

Beitrag von kalenderfrau 18.09.08 - 09:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ersteinmal #danke für eure lieben Antworten!

Tut mir leid dass ich erst jetzt zurückschreibe, aber unser I-Net ging gestern einfach nicht mehr.

#herzlich Grüße
kalenderfrau mit Babyboy inside (ET -23!#ole)

Beitrag von struppi. 18.09.08 - 11:19 Uhr

Wir haben diese hier:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90380784

lg
Struppi

Beitrag von gussymaus 18.09.08 - 15:35 Uhr

wir haben in allen kinderzimmern normale 3fach spots. mit nergiesparlampen die wirken wie 60watt - da gibt es verschiedene, die neuen brauchen nur noch 7watt wirken aber wie normale 60watt birnen...

spots haben den vorteil dass man ja nach dem wo man das licht braucht die dinger einstellen kann. bettecke schön duster, den kleiderschrank beleuchtet damit man auch morgens alle kleider findet und die spielecke auch schön ausgeleuchtet und wenn man mal umstellt - weil ein größeres bett daher muss oder eine kommode weichen mus oder so braucht man nicht umbauen sondern nur auf einen stuhl steigen und etwas drehen...

die waren entsprechend günstig... kann man schon für 15€ pro spot kriegen... wir haben holz und metall, so einfache wie diese:
http://www.lichtkaufhaus.de/strahlerspot-p-2436.html
mit drei flammen waren die alle zwischen 30 und 40 €.. je nach optik... kinderlampen finde ich blöde... die sind ja doch recht schnell out... ein grundschüler hat ja schon leicht was gegen die teddylampe aus vergangenen tagen.. mit einfarbigen spots lebt aber auch ein teenie noch ganz gut... es gibt andere dinge in die ich lieber investiere...

Beitrag von tweety12_de 18.09.08 - 21:13 Uhr

hallo,
wir haben eine deckenlampe im wolkendesign. mit vielen kleinen birnen und 3 mittleren birnen. mittels zugbans auszuwählen, welche helligkeit erwünscht ist.

ist ideal und top..

gruß alex