Ab wann wieder Gymnastik?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bridget_smile 17.09.08 - 21:06 Uhr

Hallo Zusammen!

Vor 6 Wochen ist unsere kleine Maus per KS zur Welt gekommen. Nun möchte ich etwas für meine Figur tun. Bis der Rückbildungskurs anfängt dauert es noch ein paar Wochen, deshalb würde ich gerne wieder, wie vor der Schwangerschaft, ins Fitnessstudio gehen und ein paar Übungen machen bzw. an einem Bauch-Beine-Po-Kurs teilnehmen. Meint ihr, dass das schon geht? Oder ist das noch zu früh?

Freue mich schon auf eure Antworten! Vielen Dank schon mal im Voraus :-D

Liebe Grüße, Bridget

Beitrag von miss-lacrima 17.09.08 - 21:09 Uhr

Ich würds erst nach der RüBi machen, erstens ist dann dein Beckenboden wieder gefestigter & 2. kann man nach 6 Wochen noch nicht sicher sein ob der Bauchmuskelspalt wieder geschlossen ist und wenn du dann jetzt trainierst schadet es mehr als das es nützt.

LG
Jenny

Beitrag von ratjada 17.09.08 - 21:23 Uhr

Hi
unser Käfer ist nun schon 8 Wochen alt.
Ich habe damals mit meiner Hebi gesprochen.
Ich besuche seit 2 Wochen einen Rückbildungskurs, mache seit 3 Wochen Nordic Walking und mache ab morgen einen Bauch Beine Po Kurs.
Ich denke schon, das es schon geht. Ich war heute beim Frauenarzt zum Abschlussgespräch und er meint, es sei alles super.
Also hör einfach in dich hinein und entscheide selber.

Viel Spaß ;o)

Jana

Beitrag von kirstin.aylin 17.09.08 - 22:38 Uhr

Hallo,

also ich wäre an Deiner Stelle etwas vorsichtig. Als "Fachfrau" mit Beckenbodenfortbildung habe ich mich intensiver mit dem Thema auseinandergesetzt. Das Problem ist, dass man als Laie schlecht einschätzen kann, welche Übungen aus dem Kurs man nicht machen sollte- und häufig wissen es die Trainer auch nicht (wenn sie sich nicht zu diesem Thema extra fortgebildet haben, aber das findet man in Studios leider selten).

Ganz vorsichtig solltest Du bei Bauchübungen sein, v.a. bei den Crunches (ehemals Sit- ups): durch das Einrollen des Oberkörpers schiebt es Deine Organe mit Druck nach unten, das ist für Dich eine Überlastung Deines Beckenbodens. Ich würde, wenn überhaupt, nur die Bein- und Po- Übungen mitmachen.

Aber wie gesagt, sei lieber vorsichtig und geh erst einmal zur Rückbildungsgymnastik! Wenn Du Angst hast, Deine Figur anders nicht wieder in den Griff zu bekommen, dann kann ich Dich beruhigen: mir viel es auch schwer, erst einmal zurückzutreten (zumal ich bei der Arbeit ja immer mit meinen Patienten "rumturnen" konnte). Trotzdem passen die Hosen mittlerweile fast genauso gut wie vorher (Baby ist fünf Monate). Hab einfach etwas Geduld und gönn Dir lieber etwas Entspannung...

Gruß, Kirstin