Ideen für ein Buffet zum 30.Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von delphinchen27 17.09.08 - 22:11 Uhr

Ich suche paa Ideen und anregungen für ein Buffet zum 30. Geburtstag meines Mannes.

Meiner war im Februar und ich wollte nicht wieder das gleiche anbieten.

Also her mit euren Vorschlägen :-D

Beitrag von accent 17.09.08 - 22:55 Uhr

Du hast ja einen netten Befehlston drauf. Keine Anrede, kein Bitte, kein Danke.
Außerdem: Woher sollen die User wissen, was es bei Deinem Geburtstag zu futtern gab.

Beitrag von delphinchen27 17.09.08 - 22:57 Uhr

sollte eigentlich nicht so rüber kommen.
Und das ich mich nicht im vorraus bedankt habe, tut mir leid, das mach ich normalerweise später .....

Beitrag von accent 17.09.08 - 23:06 Uhr

Ist o.k.
Trotzdem solltest Du mal verraten, was es an Deinem Geburtstag zu essen gegeben hat.

Meine Buffets sind in etwa so:
Platte mit verschiedenem rohen Schinken
Platte mit kaltem Braten
Platte mit Gemüseteilchen oder Gemüse in Aspik, in Scheiben geschnitten
Eine Schüssel "Obatzter" - ist in Bayern sehr beliebt
Piroggen
Blätterteigschnecken mit Schinken und Schmand
kleine Platte mit Lachs/geräuchertem Fisch und Zitronenscheiben garniert
Käseplatte
Geflügel-Reis-Salat
Waldorf-Salat
Eierschiffchen
eine große Schüssel Rote Grütze (fertig gekauft), daneben ein Krug mit Sahne

Das wars eigentlich schon. Einiges kann man vorher zubereiten und einfrieren.




Beitrag von delphinchen27 17.09.08 - 23:17 Uhr

Bei mir gab es..
Würstchen (ist eigentlich immer Pflicht, wenn den Kindern)
mini Bouletten
mini Schnitzel
Kartoffelsalat
Nudelsalat mit Mayo
Nudelsalat ohne Mayo
Käsehäppchen
Halbe Eier mit Kaviar (Kaviar war evtra)

Und dazu gab es noch ne Menge Kuchen :)

Beitrag von doucefrance 18.09.08 - 10:24 Uhr

bei diesem Wetter ist auch ne Suppe immer schön

Vorschläge:

Gyrossuppe
Käsesuppe mit Hack u. Poree#
Käsesuppe mit gekochtem Schinken und Weißwein
flämische Pilzsuppe


Platte mit Räuscherlachs
Spieße mit Cocktailtomaten, Mozarellakugeln
Käsespieße mit Weintrauben und Mandarinen
Käseplatte
(Braten-)aufschnittplatte
Minifrikadellen verschiedene Richtungen (Kräuter d. Provence, Feta, Oliven, mexikanisch-scharf u. normal)
Schinkenplatte, auch Grissini mit Schinken umwickelt

Bagutte, Ciabatta,

Minisalamis

Nudelsalat
Heringsalat (schön deftig bei dem Wetter)
Kartoffelsalat, auch mal die Variante mit Speck u. Zwiebeln ohne Mayo sondern mit Essig und Öl
frischer bunter Salat mit viel Paprika, Mais, Gurke u. Tomate(griechisch mit Feta, italienisch mit Thunfisch)
Dressings extra stellen z. individuellen Mischen

gefüllte Eier

verschiedene Desserts (Vanille-, Schoko-Pudding, Quark, Götterspeise)

Warme Varianten:
Krustenbraten im Ofen langsam gegart. Kruste rautenförmig beim Metzger einschneiden lassen, dann mit einem Gemisch aus Öl, Senf, Honig, Pfeffer und Bier bestreichen, immer wieder aufstreichen beim Garen. Aus dem Sud dann eine schöne Honig-Senf-Biersoße machen

Burgunderbraten

im Ofen gegarte Zwiebel (lachs- o. nacken-)steaks

verschieden überbackene (Ananas-Käse,Tomate-Mozarella) Hähnchenfilets