zweimal positiv!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamili24 17.09.08 - 22:21 Uhr

können 2 frühtests falsch positiv anzeigen bei ES + 8???

ich meine es waren 2 verschiedene von der marke.

Beitrag von emily86 17.09.08 - 22:21 Uhr

nein :-)

wünsche dir viel Glück dass alles gut geht und deine Pest nicht kommt!

Beitrag von jenny21313 17.09.08 - 22:22 Uhr

nein,aber hast du etwa auch ein negativen gehabt?mit welchen hast du positiv getestet

Beitrag von bunny2204 17.09.08 - 22:23 Uhr

kommt auf die Tests an...

welche hast du genommen?

ich kenne drei Tests, die bei mir falsch positiv angezeeigt haben. (und die auch von anderen negativ beurteilt wurden)

Bunny #hasi

Beitrag von jenny21313 17.09.08 - 22:25 Uhr

welche hast du denn gemacht,wie kann es nur falsch positiv geben,dann braucht man ja gernicht mehr testen,wenn das alles eh nur falsch anzeigt#augen

Beitrag von bunny2204 17.09.08 - 22:30 Uhr

das eine war der von Mr. Storch, den anderen hatte ich von DM und den dritten von Ebay...der von Mr. Storch und von DM hat eine zweite leichte Linie angezeigt nach ca. 5 Minuten....der von Ebay war die glatte Katastrophe, da stand, dass der Test auch neg. eine Linie anzeigt und nur wenn die Linie stärker ist der Test pos. ist - aber wie soll man einschätzen wann eine Linie "stärker als schwach" ist???

Bunny #hasi

Beitrag von windelrocker 17.09.08 - 22:23 Uhr

#kratz steht als überschrift ja eh schon .... 2mal positiv!

Beitrag von jenny21313 17.09.08 - 22:27 Uhr

wieso ist sie sich dann unsicher und fragt nach,also müsste sie schon einen negativen gehabt haben

Beitrag von windelrocker 17.09.08 - 22:31 Uhr

sie will wissen ob

2 verschiedene frühtests auch ein falsches ergebni aufweisen können!

viele haben ja geschrieben sie haben sehr früh getestet, war positiv, und dann kam die mens und nix wars mit ner SS


daher hat sie gefragt!

Beitrag von jenny21313 17.09.08 - 22:39 Uhr

achso,na denn:-D
falsch positiv gibt es nicht,aber es könnte sein das es mt der mens abgeht und dann hinterher negativ anzeigt deshalb aolltest du in ein paar tagen nochmal testen