Nächster ÜZ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuggelmausi 17.09.08 - 22:39 Uhr

Hallo!
Bisher war ich immer stille Mitleserin, aber gerade bin ich so enttäuscht, da dacht ich, ich schreib einfach auch mal, das hilft wenigstens ein bisschen..
Übermorgen ist es wohl wieder so weit, die Mens kommt, dabei hatte ich so gehofft, dass es diesen Zyklus geklappt hat...
Naja eigentlich ich hatte mir vorgenommen mir nicht so viele Hoffnungen zu machen, laut Ovu Test hatte ich ja nicht mal einen Eisprung #kratz (hab mir vorgenommen im neuen Zyklus Tempi zu messen...), aber irgendwie bin ich jetzt trotzdem enttäuscht,...#schmoll
Hab leider die typischen Anzeichen für die Mens: Übelkeit, Ziehen im Bauch, empfindliche Brüste, ...
Wir üben zwar noch nich sooo lange aber es wäre eben so schön wenns bald klappt mit dem #schwanger werden....
Aber ohne #ei sprung wirds wohl eher schwierig,.. Hatte leider auch die letzten Zyklen schon das Gefühl keinen zu haben (ist aber wirklich nur ein Gefühl, hab da weder Tempi gemessen, noch sonst irgendwas), deswegen hab ich diesen Zyklus Ovu Tests gemacht, natürlich nur in der Zyklusmitte, so wie's in der Anweisung steht.. Vllt hat er sich ja auch nur verschoben? In den ersten Zyklen war so richtig üben leider nich drin:-(, da hab ich mir noch keine Gedanken gemacht und versucht mich nicht verrückt zu machen.. Aber nachdem ich jetzt wohl auch keinen Eisprung hatte?
Hmmmm ich weiß auch nicht so richtig, bin da ziemlich verunsichert,..
Was meint ihr, sollte ich mal zum Arzt gehen und das checken lassen, oder doch einfach abwarten?

Sorry für das viele #bla und danke fürs Zuhören...#danke, würd mich über eure Meinungen freuen

Schnuggelmausi

Beitrag von lovelysituation 17.09.08 - 22:52 Uhr

Hallo

also ich vertrau den OVUS nicht soooo sehr, es gibt welche die zeigen NIE positiv an obwohl ein ES stattgefunden hatte *tztztz*

aufjedenfall, wenn du das Gefühl hast, nie einen ES zu haben, dann frag deinen FA ob er mal eine Zyklusbeobachtung machen könnte, sprich Hormontests und US beobachtungen ;-) dann hast du mehr klarheit, ansonsten halt eben brav tempi messen.

LG Dani

Beitrag von schnuggelmausi 17.09.08 - 23:05 Uhr

Hallo
Erstmal danke für deine schnelle Antwort:-D
Ich hoff irgendwie auch dass es am Ovu test lag und nicht an mir=)
aber ich werde jetzt wohl mal den NMT abwarten, Anzeichen für meine Mens hab ich ja leider schon ne ganze Weile, vorallem die Übelkeit wird von Tag zu Tag schlimmer und dann mal beim Arzt anrufen und fragen ob sie sowas mal machen kann..
Danke dir=)

lieben gruß

Beitrag von lovelysituation 17.09.08 - 23:06 Uhr

Genau, abwarten und dann ab zum Arzt ;-)

Viel Glück!!

LG Dani