auf was sollte man achte???????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sassi.2 17.09.08 - 22:48 Uhr

hallo

auf was sollte man achten bei gläschennahrung an zutaten?

danke in vorraus

grüße sassi

Beitrag von yasemin1983w 17.09.08 - 23:06 Uhr

ich koch selber :-) #huepf
das beantwortet deine frage nun nicht
...
denke das da keine konservierungsstoffe dirn sind..zucker und so natürlich auch nicht...
lg

Beitrag von clautsches 17.09.08 - 23:19 Uhr

Dass so wenig Inhaltsstoffe wie möglich drin sind.
Ins Karottengläschen z.B. gehören nur Karotten und Wasser.

LG Claudi

Beitrag von anikad007 18.09.08 - 00:09 Uhr

Das kein Salz und kein Zucker drinnen ist. Wenn du selber kochst dann solltest du auf Bio Produkte achten, denn im Gemüse und Obst werden immer höhere Nitrit Werte sein als in den Gläschen, da Gläschen Kost genau kontrolliert weden sodass der niedrigste Nitrit Wert erziehlt wird, das bekommst du mit selbst kochen niemals so gesund hin, außer mit Zutaten aus deinem eigenen Garten.

Lg Anika

Beitrag von viva-la-florida 18.09.08 - 15:15 Uhr

Hallo sassis,

es sollten möglichst wenige Zutaten drin sein.
Insbesondere keine Gewürze.

Es geht da nicht nur um Salz. Ich habe schon Gläschen ab dem 4. Monat gesehen, da war Thymian und Oregano drin.

Bei Obstgläschen finde ich wichtig, dass möglichst kein Reismehl mit drin ist sondern nur das pure Obst.

Und bei Gläschen ab dem 6/8 Monat kann sorgar Kristallzucker drin sein *kopfschüttel*.

LG
Katie