Wer hat einen 45er Geschirrspüler?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jade_ffm 17.09.08 - 22:56 Uhr

Hallo,

kann mir jemand von euch sagen, wie es mit dem Fassungsvermögen einer 45er aussieht?

In meiner Küche habe ich absolut keinen Platz um eine 60er aufzustellen. Eine 45er ginge aber.
Nur habe ich ziemliche Bedenken, wieviel Geschirr ich den wirklich reinbekomme, vorallem wie sieht es mit Töpfen oder Pfannen aus. Kriegt man die rein??
Da steht zwar immer 9 Maßgedecke, aber der Inneraum sieht sehr klein aus.

Danke f. eure Antworten
lg
jade

Beitrag von smonko 17.09.08 - 23:10 Uhr

Wir haben so eine. Wir sind zu dritt und ich koche jeden Tag. Es paßt soviel rein das es reicht sie nur jeden zweiten Tag anzustellen.
Hab auch noch nix gehabt was nich rein passt.

LG Nancy

Beitrag von sonne_1975 17.09.08 - 23:17 Uhr

Wir haben auch eine 45er, weil wir keine Platz haben. Wenn ich gekocht habe, dann stellen wir sie fast immer an, ausser ich habe nur einen Topf verbraucht.

Es passt sehr viel rein, mind. 3 Töpfe und eine grosse Pfanne plus der Rest natürlich. Allerdings haben wir eine Siemens, bei der man unten die Dinger umklappen kann (Tellerhalter?), dann hat man viel Platz für die Töpfe.

LG Alla

Beitrag von vs26 18.09.08 - 09:20 Uhr

wir haben auch nur einen schmalen geschirrspüler und kommen ganz gut damit zurecht. wir sind (noch) zu zweit und schalten den vielleicht alle zwei bis drei tage an, trotz täglich kochen (pfannen spül ich allerdings immer mit der hand und die töpfe manchmal auch). wenn ich aber alles in die spülmaschine haue, dann passen da locker drei töpfe plus geschirr von zwei tagen rein. also kein problem.
wenn ihr keinen platz für nen breiten geschirrspüler habt, dann tut ein schmaler auch ganz gut seine dienste.

Beitrag von omsche 18.09.08 - 10:39 Uhr

Hallo, ich hatte auch erst bedenke #kratz, aber wollte unbedingt eine haben. Und heute weiss ich eins: Nieeee mehr ohne Geschirrspüler, passt reichlich rein, ich bin super zufrieden, Gruss Gaby