Bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dina123 18.09.08 - 07:45 Uhr

Hallo und guten morgen an alle,

ich bin jetzt in der 16. SSW und bisher verlief die schwangerschaft super. ich hatte keine übelkeit nichts.

Gestern morgen auf toilette ist mir aufgefallen, dass ich bräunlichen Ausfluss habe und dazu noch bauchschmerzen. Fühlen sich so an, wie wenn man seine regel bekommen würde.

Jetzt bin ich unsicher ob das normal ist. Wer hatte oder hat das auch?

Danke für eure antworten.

LG Dina

Beitrag von gallerich 18.09.08 - 07:51 Uhr

Ich hatte in der 15. SSW Blutungen, allerdings frisches, rotes Blut und ohne Schmerzen. Da es ein Sonntag war, sind wir gleich ins Krankenhaus... #wolke

Dort hat man zwar festgestellt, dass ich eine VWP habe, aber nicht wirklich, woher die Blutung kam. Musste eine Woche liegen - und es kam nicht wieder..! #huepf

Ich würde vorsichtshalber zum FA gehen - müsstest in dem Fall auch gleich nen Termin kriegen..! #herzlich

Alles Liebe für dich!

LG,
Gallerich

Beitrag von julelie84 18.09.08 - 07:52 Uhr

Ich kenne das auch nicht, aber selbst wenn.

Geh lieber gleich zum Arzt. Besser einmal zuviel als zuwenig. Mir wäre das zu unsicher. Natürlich muss es nichts Schlimmes sein, aber gerade zwei Symptome gemeinsam...mmmh, lass es lieber abchecken.

Alles Liebe #klee

Beitrag von hei28 18.09.08 - 08:00 Uhr

ich hatte es vorige Woche.Bei mir war allerdings der Auslöser ein darminfekt gewesen. Ich war auch bei der FÄ,es war alles okay. Geh auch lieber mal hin,es muß nichts schlimmes sein.Aber man ist viel beruhigter.