Kinderwagenfrage - Gesslein Future

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melu 18.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo,

hat jemand von Euch den Gesslein Future ?
Würde gerne mal ein paar Erfahrungsberichte dazu hören, weil wir uns den KiWa evtl. kaufen wollen.
Seid Ihr zufrieden ?

Kann man bei diesem Wagen auch den Schieber umlegen, so dass das Kind dann in die andere Richtung gucken kann - sprich, hat der Wagen einen Schwenkschieber ?!
Bin mir etwas unsicher #kratz, denn ich habe in einem Prospekt gelesen, dass der Sitz mit wenigen Griffen umbaubar ist, damit das Kind in die andere Richtung schauen kann, aber von einem Schwenkschieber stand da nichts.

Fände ich ziemlich unpraktisch ohne......

Vielen Dank schonmal für eure Antworten #danke und einen schönen Tag noch !

LG
melu

Beitrag von saskia33 18.09.08 - 08:27 Uhr

Wir haben den Future und finde ihn #pro
Er hat keinen Schwenkschieber,braucht man auch nicht umbedingt!
Hatte beim ersten Kind einen KiWa mit Schieber gehabt,brauchte ich gar net weiter!

Dieser geht wirklich schnell umzubauen und ist klein zusammenlegbar ;-)

Er fährt sich leicht,da man ja die Reifen Wechseln kann!

Wie gesagt ich bin mit zufrieden!


lg sas 31.SSW

Beitrag von melchen26 18.09.08 - 08:41 Uhr

Hallo Melu!
Wir haben auch den Gesslein Future und sind damit super zufrieden. Einen Schwenkschieber hat er nicht, aber du kannst die Schale oben einfach umdrehen. Das ist wirklich nicht schwer und man macht das ja in der Regel auch nicht dauernd.
Für mich ist nur dieser Kiwa in Frage gekommen, weil er die auswechselbaren Räder hat. Da wir auf dem Land wohnen ist das echt super. Bei Spaziergängen im Wald nehmen wird die feststehenden Räder und wenns in die Stadt geht die anderen. Das ist echt genial.
Als ich kann ihn wirklich nur empfehlen.
Liebe Grüße
Melchen mit Sophie (*28.04.07) und #ei (11.SSW)

Beitrag von coco1979 18.09.08 - 09:18 Uhr

Hi,

inzwischen gibt es auch von Gesslein ein Modell mit Schwenkschieber, und zwar den F6!!!

Ist ansonsten ziemlich baugleich mit dem Future, er hat halt nur beides: umsetzbare Sitzeinheit UND Schwenkschieber #pro.

Eine gute Freundin von mir hat den Future und ist auch sehr zufrieden damit :-D, nur die Babyschale von Gesslein kann sie überhaupt nicht empfehlen, da hat ihr Kleiner mit nicht mal 6 Monaten nicht mehr reingepasst... #augen

#herzlich Corina (die selbst überzeugte Teutonia Mistral S-Fahrerin ist :-p)

Beitrag von deanutrix 18.09.08 - 10:43 Uhr

Wir haben auch den Future und sind super zufrieden!! Über den Schwenkschieber wurde schon erklärt :-)
Wir planen jetzt das zweite Kind, und den KiWa werden wir behalten, weil uns kein KiWa besser gefallen hat!

LG
Jessica

Beitrag von wunschmama83 18.09.08 - 11:25 Uhr

Hallo!

Wir haben ihn und ich kann ihn nur empfehlen. Für mich wär kein anderer in Frage gekommen. Wir gehen oft im Wald spazieren, da nehm ich dann die großen Räder, ansonsten die kleinen Räder.
Den Schwenkschieber brauchst Du wirklich nicht, wenn Du drauf bestehst, nimm doch einfach den F6.


Ich würd mich immer wieder für das Modell entscheiden!


lg!