Schlechtes Gewissen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von truller 18.09.08 - 08:24 Uhr

Hallo,
manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich
die Verzweiflung in manchen
Forums Berichte lese.
Ich habe doch schon drei tolle Kinder.
Manchmal denke ich ich habe hir im Forum nichts zusuchen
obwohl wir gerade an Nummer 4 basteln.
Ich möchte nur allen sagen, hibbeln ist schön, kann aber
auch schnell in Verzeiflung umschlagen.
Laßt es manchmal ein bißchen lockerer angehen.

Beitrag von mtinaaa 18.09.08 - 08:28 Uhr

Hallo wie wahr;-)

Sind seid diesem Monat auch am Nachzügler zu basteln.

Messe nur Tempi bis zum Schluss,da ich die ZB für die FA brauche. vermute eine leichte GKS,da Tempi schleichend am ZT 9 --10 schon anfängt zu sinken.

Später dann nur noch bis ich meine Balken bekomme und Schluss ist;-)

L.G:-)

Beitrag von isi-77 18.09.08 - 08:31 Uhr

Locker angehen ist ja schön und gut. Würde ich auch tun, wenn ich schon 3 zu Hause sitzen hätte. Obwohl, mir würden die dann auch reichen. Unsereins ist ja dankbar, wenn man 1 gesundes Kind bekommt.

Beitrag von truller 18.09.08 - 08:41 Uhr

Enschuldige ich hatte vergessen zu erwähnen das wir auch
lange gebraucht haben um den ersten zu bekommen.
(2 Jahre) aber es klappte erst als wir es nicht mehr
zu versteift darauf waren.