Hilfe!!!Erkältungsbad,Chinaoel,Wick VapoRup und co

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 08:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

seit dem WE liegt meine komplette Fam. flach mit Erkältung.
Da es mich auch dolle erwischt hat und man ja so nichts einnehmen darf,habe ich mich zwei Nächte mit Wickk VapoRup und eine mit Chinaöl eingerieben.Außerdem hab ich zwei Erkältungsbäder gemacht.Nun las ich vorhin mit Erschrecken,daß man das Alles nicht darf in der SS...

Und nun???Könnte nun schon heulen..was kann da passieren???

Seht ihr das auch so???

Bitte antwortet mir!!!

GLG,Grit 12.SSW#ei#ei

Beitrag von fee09 18.09.08 - 08:31 Uhr

Also ich hatte das in meiner ersten SS mit Josi und da habe und durfte ich China_öl und Wick nehmen..baden durfte ich nicht,weiss also nicht wie das mit Bädern in der SS ist..

Lg Fee

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 16:38 Uhr

Hallo Fee,

herzlichen Dank für Deine Antwort...man ist halt einfach total verwirrt,wenn man das liest,obwohl ich es eigentlich nicht übertreibe mit der Vorsicht..Naja..

Alles Gute für Dich,Grit

Beitrag von swety.k 18.09.08 - 08:33 Uhr

Hallo Grit,

mach Dir mal keine Sorgen. Chinaöl ist auf jeden Fall erlaubt, das hat mir sogar die Apothekerin extra für die Schwangerschaft empfohlen. Wie das mit Wick ist, weiß ich nicht, aber ich denke mal, daß das auch nicht allzu schlimm ist. Sind ja nur ätherische Öle und die werden dem Baby nicht schaden. Und Erkältungsbäder sind vielleicht nur deshalb nicht so gut, weil sie den Kreislauf stark belasten, der während der Schwangerschaft oft etwas schlapp ist. Das belastet dann zwar Dich, aber das Baby eigentlich nicht.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 16:40 Uhr

Hallo Swety,

herzlichen Dank für die Antwort!
Ich war nur so erschrocken und hab mich geärgert,daß ich nicht VORHER geschaut hab,aber irgendetwas muß man ja gegen die Erkältung tun;o)

Alles alles Gute für Dich!!!

LG,Grit

Beitrag von sheltie 18.09.08 - 08:34 Uhr

Also ich war trotzdem baden und hab mich auch mit wick eingeschmiert, da passiert nix

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 16:41 Uhr

Hallo,

herzlichen Dank.Gut,daß ich nicht die Einzigste bin...

GLG,Grit

Beitrag von murkelchen72 18.09.08 - 08:34 Uhr

Hallo Süsse,

mach Dich nicht verrückt, die Bäder werden bestimmt nicht geschadet haben! Ansonsten ruf Deinen Arzt an und frag nach was Du machen darfst.

Mich hat es auch schon wieder erwischt. Ich lag letzte Woche schon flach und nu kommt es wieder zurück#aerger.

wünsche Euch allen gute Besserung!

lg Daggi #herzlich

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 16:43 Uhr

Liebe Daggi,

ach manno,Du weißt doch wie wir sind;o)
Die Erkältung ist schon besser.Ich frag,wenn ich das nächste Mal gehe,ob es schlimm war...

Wünsch Dir auch gute Besserung!!!

GGLG,Grit

Beitrag von fabienne78 18.09.08 - 08:41 Uhr

Hallo,

für Wick VapoRup habe ich folgendes entdeckt:
http://www.gesundheitsberatung.de/Sprechstunde/krankheiteninderschwangerschaft/9251280

und auch folgendes:
http://www.dooyoo.de/husten-und-erkaeltung/wick-vaporub-erkaeltungssa-salbe-50-g/1121392/

Also das scheint gar kein Problem zu sein.

Bei Chinaöl habe ich folgendes gefunden:
http://www.kraeuter-kuehne.de/xtc/product_info.php/info/p178_China-Oel-.html

Also auch nicht so schlimm...

Und bei Erkältungsbädern ? Da habe ich verschiedene Forenbeiträge gelesen und man ist sich uneins. Generell ist zu sagen, dass es wohl auf die Zusammensetzung ankommt und eigentlich nichts dagegen spricht - oft fehlen einfach nur die Tests.

Ich würde mir an Deiner Stelle jedenfalls keinen Kopf darum machen. Du hast das ja jetzt nicht wochenlang betrieben sondern nur 2 Tage bzw. 2 Mal.

Also, Kopf hoch - gar nichts passiert !

Alles Liebe,
Fabienne

Beitrag von okisengelchen 18.09.08 - 16:50 Uhr

Liebe Fabienne,

erstmal herzlichen Dank für Deine Antwort und die damit verbundenen Mühen...
Bin nun wieder beruhigt..v.a. nach den aufmunternden Worten;o)

Alles Gute für Dich!!!

GLG,Grit