temp vergleich und ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babea007 18.09.08 - 08:54 Uhr

hi


ich habe grade noch mal gemessen und ich habe 37,1 wer noch frühs um 6:40 uhr habe ich 36,6 is das normal so hoch die temp zu haben??

ich würde mich uber eureZB sehr freuen

Beitrag von fr.antje 18.09.08 - 08:55 Uhr

Guten Morgen!

Ohne ein ZB kann man mit den Werten leider nix anfangen.

LG
Katharina

Beitrag von babea007 18.09.08 - 08:58 Uhr

ohh habe ich vergessen


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329752&user_id=704212

Beitrag von fr.antje 18.09.08 - 09:00 Uhr

Hast Du mit dem Messen nicht waehrend der Mens begonnen?

Ansonsten sieht Deine Kurve/Tempi total normal aus. Nach dem Aufstehen steigt die Tempi an. Auch das ist also normal.;-)

LG
Katharina

Beitrag von babea007 18.09.08 - 09:02 Uhr

ich habe am 15 eine FG gehapt und habe erst 2 wochen später angefangen zu messen einfach nur so wenn ich meine mens habe dann werde ich von vorn anfangen

Beitrag von seraphin80 18.09.08 - 09:00 Uhr

Hallo...

Das ja der Sinn der Sache das man früh misst vorm Aufstehen. Weil die Tempi über Tag, wenn der Körper in Bewegung bleibt, immer höher ist.

Gruß Jenny

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=332535&user_id=743349

Beitrag von babea007 18.09.08 - 09:03 Uhr

hast du immer schon so hohe temp gehapt?

Beitrag von seraphin80 18.09.08 - 09:05 Uhr

Ja habe ich. Habe eine Hashimoto-Tyhreoiditis. Kommt vermutlich davon. Aber das ist mein 2. ZB und ich hab schon die ganze Zeit immer zwischen 37 und 37,3. Außer beim ES, da sackt er unter 37.

Gruß