Mein Gott war das ne Nacht! Ergeb. Befruchtung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 09:39 Uhr

Hallo meine lieben Mädles,

ich sags euch, war das ne Nacht nach der gestrigen Punktion. Die Schmerzen nachdem die Spritze nachgelassen hat die Hölle. ich konnte kaum Atmen. Alles tut weh. So sch.... ging es mir noch nie. So viele Schmerzmittel habe ich auch noch nie genommen und der Bauch von dem ist gar keine Rede.
Aber was ertragen wir nicht alles. oder?
Trinke nun fleißig und nehme viel Eiweissreiches zu mir und hoffe nun.

Es wird nun doch nicht übrig sein für eine Kryo, da sich soviele nach der Befruchtung nicht richtig geteilt haben.:-( Das Sperma war mal wieder hundsmieserabel wie man so schön sagt.
Jetzt hoffe ich mal, das ich am Montag um 14 Uhr zwei wunderschöne Blastos zurück bekomme, die der Schmerzen wert waren und ich weis warum ich das alles tu. Mein Mann war auch ganz geschok wie schlecht es mir ging.

LG Angela

Beitrag von christl80 18.09.08 - 09:45 Uhr

Hey Angela

Du Arme #liebdrueck....aber halte durch.... es wird alles gut !!!!!! ganz bestimmt!!!

Wie du schon schreibst, viel trinken, viel eiweíß, ausruhen und positiv denken !!!!

Meine #pro#pro hast du...... dass du am montag 2 schöne Blastos bekommst #klee

#herzlich#liebdrueck
Christine

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 10:12 Uhr

Dank dir Christine, wie war deine Nacht? Schmerzen?

JEtzt nach ner Hammerdosis an Schmerzmedikamenten geht es einigermaßen ist muss ja nicht liegen!

Wann weist du Bescheid wie es bei euch aussieht?


#herzlich#liebdrueck

Beitrag von christl80 18.09.08 - 10:18 Uhr

ich komm mir grad einwenig blöd vor, das zu sagen.... aber mir gehts eigentlich ganz gut..... einwenig bauchzwicken noch und die Hand tut von der Nadel weh, aber ansonsten ganz gut.....

dafür hab ich einwenig angst wegen morgen.....
zum einen bekomm ich da das ergebnis der befruchtung :-) und zum anderen muss ich noch zum zahnarzt und hab irgendwie voll angst, dass ich was schlimmeres habe, bei dem ich antibiotika nehmen muss :-( .....

wir werden sehen.......

machs gut :-) und wirst sehen..... es geht jetzt von tag zu tag aufwärts :-)

lg
christine

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 11:28 Uhr

Ist doch schön, das es dir gut geht. Freut mich so soll es doch auch sein und nicht das man meint man nippelt fast ab.
Du wirst sehen alles wird gut morgen. Positiv denken, das mach ich auch.

Gib mal bescheid was morgen rauskommt.

Bestimmt hast du recht und es geht Tag für Tag aufwärts.

LG

Beitrag von 7sun7 18.09.08 - 09:51 Uhr

Hey!

Ich drück dir die Daumen, dass es klappt!
Hab aber mal ne dumme Frage: Wieso viel Eiweiß???

VG, sunny

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 10:13 Uhr

Hallo sunny,

das Eiweis braucht der Körper anscheinend um das Wasser wieder abzubauen oder so meine ich?

Danken für die Daumen beim insg. 7 Versuch muss das doch endlich mal klappen.

LG

Beitrag von fitzi79 18.09.08 - 09:54 Uhr

Oh mann, lass Dich #liebdrueck

Das alles muss doch einfach in gut zwei Wochen mit einem positiven BT belohnt werden. Geht gar nicht anders...#schein

Ich drück die Daumen für zwei wunderschöne Blasto-Krümel und werd die #pro#pro natürlich nicht mehr loslassen bis zum BT.

Wie gesagt, pass gut auf Dich auf, ich hoffe, es geht Dir bald besser #liebdrueck

#kuss Dani

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 10:19 Uhr

Ach Dani, danke dir. Ich habe mir auch schon die Frage gestellt wofür ich das alles mache. Wenn das manche wüssten auf was wir uns hier einlassen.

Bestimmt bekomme ich am Montag zwei super Blastos zurück! Die Daumen bitte immer gedrückt halten DANKE

Ich pass auf mich auf. Der Kreislauf ist mit den starken Medi´s voll im Sack ich hoffe ich benötige nicht so viele mehr wie bisher.

LG

Beitrag von ally_mommy 18.09.08 - 10:08 Uhr

oh je, du arme #liebdrueck

erstmal gute besserung und alles gute für den transfer. im grunde reicht ja auch ein schöner embryo, um schwanger zu werden, also noch nicht den kopf in den sand stecken.

viel glück #klee #klee #klee

ally

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 10:21 Uhr

Dank dir, ich weis, das eine Blasto ausreicht!

Den Kopf stecke ich noch lange nicht in den Sand sonst hätte ich nicht 7 Versuche über mich ergehen lassen.

LG Angela

Beitrag von ally_mommy 18.09.08 - 10:26 Uhr

ich drücke auf jeden fall ganz fest die daumen, dass du dir montag zwei wunderschöne blastos abholen darfst! mensch, ist das jedes mal ein nervenkrieg. hoffentlich lohnt es sich dieses mal für dich #liebdrueck

ally

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 11:30 Uhr

Ich hoffe doch auch das alles gut ausgeht. Wenn nicht werde ich mich damit abfinden müssen kein zweites Kind zu haben. ICh hab ja schon ein gesundes Kind und das ist mit das wichtigste, wenn auch mit einem zweiten oder drittem die Familie komplett wäre.

LG

Beitrag von emilyengel 18.09.08 - 10:10 Uhr

Ich hatte auch nur 3 befruchtete Eizellen übrig und mir einsetzen lassen. Hat beim ersten Versuch geklappt und meine Zwillis sind nun schon 9 Wochen alt!!! ;-)

Viel Glück!!!

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 10:23 Uhr

Das man nicht so viele Blastos braucht weis ich. Jedoch 3 bekomme ich in meiner Kiwu Klinik nicht zurück! Bin unter 35 und da machen die das Grundsätzlich nicht.

Mensch die kleinen sind auch schon wieder 9 Wochen alt wahnsinn! Wie ist der Alltag stress oder? Stillst du?

lg

Beitrag von simoenchen34 18.09.08 - 13:41 Uhr

HAllo angela,

lass Dich erst mal drücken#liebdrueck
es reagiert echt jeder anders auf die Behandlung.
Ich drück Dir die Daumen dass alles gut wird ..wirst sicher zwei wunderschöne Blastos bekommen.
#pro#liebdrueck

Die Schmerzen gehen hoffentlich bald weg....wenn nicht lass nachschauen...

ich war heut auch bei der ärztin, ich bin heut Nacht mit schlimmen Schmerzen am rechten Eierstock aufgewacht...mir tat die ganze Seite weh....
HEut früh hat mein Schatz gesgat ich solle doch in die Praxis fahren und nachsehen lassen.
Das hab ich auch gemacht und es ist alles okay.
Manche Frauen reagieren stark nach der PU, sie wissen nicht warum, aber manchmal ist der Darm schuld der die Eierstöcke etwas ärgert, vor allem nachts.( Aussage der Ärztin)
war beruhigt dass nichts war#schein
man macht sich halt doch Sorgen...
werd jetzt weiter viel trinken und viel Eiweiss zu mir nehmen.

Mach das auch und ruh Dich gut aus.

Toi Toi Toi
LG Simone #blume
die froh ist morgen ihre zwei krümel zurückzubekommen....



Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 13:48 Uhr

Hallo Simone,

schön, das es auch dir besser geht.

Es dauert halt ein zwei Tage und dann geht es wieder aufwärts.
Ich hab schon alle höhen und tiefen in der Kiwu mitgemacht. Leider. Aber so schlimm war es noch nieeeee.

Es kann der Darm sein, das Wasser oder einfach nur die vergrößerten Eierstöcke einfach alles. Wir müssen den Doc´s vertrauen.

Dir alle Daumen.

LG

Beitrag von simoenchen34 18.09.08 - 13:55 Uhr

die schick ich dir auch
wir stehn das durch #pro#pro#pro#pro#pro
Du hast ja auch schon einiges hinter Dir....
viel glück#klee#klee

glg simone

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 14:14 Uhr

#liebdrueck#herzlich
Angela

Beitrag von lena01 18.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo Angela,


ich drücke Dir ganz feste die Daumen#pro#pro#pro für ein schönes Ergebnis und ruh Dich schön aus, damit Du deinen beiden Blastos einen schönen Empfang bereiten kannst;-)

#herzlich Lena#blume

Beitrag von hasenzottel 18.09.08 - 14:14 Uhr

Danke dir!

lg

Beitrag von kathrin83395 21.09.08 - 09:30 Uhr

hoff dir gehts schon besser

LG und viel Glück

Beitrag von hasenzottel 21.09.08 - 12:05 Uhr

Danke dir für die liebe Nachfrage. Es geht mir schon wieder gut. Kaum noch beschwerden ausser der Bauch!
Der ist noch dick und rund, fast wie SS. Könnt sich so die nächsten Monate halten.

lg