Bitte um Hilfe!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi912 18.09.08 - 09:55 Uhr

Bin vor kurzem aufgestanden, mit richtig dollen Magenschmerzen, musste schon zwei mal auf Klo (Durchfall*sorry*)
und verspühre bei diesen Magenschmerzen ein ziehen im Rücken.
Was meint ihr was das sein könnte? sollte ich ins KH fahren?
Hatte gestern auch sehr oft nen harten Bauch und die Nacht zog es in der Leistengegend.


Bitte um Rat..

LG Nadi+Twins 33.ssw

Beitrag von diba 18.09.08 - 09:59 Uhr

oh,das hört sich jetzt für mich nach wehen an.

bitte fahre lieber mal,da du ja auch mit zwillis schwanger bist. da ist es nicht aussergewöhnlich,wenn du jetzt wehen hast.


liebe grüsse und alles gute,diana

Beitrag von nadi912 18.09.08 - 10:01 Uhr

Ja werde ich machen, mein freund ruft egrade auf Arbeit an , das er nicht kommt und mich ins KH fährt. Muss ich vorher im KH anrufen oder kann ich einfach so hin?

Beitrag von lissa07 18.09.08 - 10:02 Uhr

Du kannst da einfach so hin fahren.
Alles gute

Beitrag von diba 18.09.08 - 10:02 Uhr

du kannst musst aber nicht. ich bin damals einfach in zum kreissaal.

alles gute#liebdrueck

Beitrag von lindenheidchen 18.09.08 - 10:01 Uhr

hallo,
hast du dich schon in die badewanne gelegt? könnte helfen.
möglich wäre auch, dass du einfach nur eine magen/darm geschichte hast.
aber ich an deiner stelle würde ins KH fahren. die checken dann ab ob es sich um wehen handelt oder nicht. wäre ja doch noch ein bischen früh!!
ich wünsch dir viel glück
lindenheidchen

Beitrag von binacolada 18.09.08 - 10:19 Uhr

Also sorry,ich würde mich grade jetzt nicht in die Badewanne legen,das kann ja die Wehen noch fördern wenn es denn tatsächlich welche sind,ich glaube du meintest es so das das dem Bauch gut tut!

Aber ich denke nicht das sie jetzt schon vorhat ihre Kinder zur Welt zu bringen,also dann um Himmels Willen nicht so einen Rat geben,stell dir mal vor sie weiss es nicht und nimmt tatsächlich ein heisses Bad#schock!

Weiss ja das du es nicht bös meintest!

LG Sabrina

Beitrag von lindenheidchen 18.09.08 - 10:49 Uhr

hallo,
ja du hast recht.
hab es aber wirklich nicht bös gemeint.
gut dass sie jetzt ins KH fährt

lg Lindenheidchen

Beitrag von annie2907 18.09.08 - 10:03 Uhr

Hallo Nadi!

Ich würde auch lieber mal ins Krankenhaus fahren, das könnten wirklich Wehen sein!
Alles gute!

LG Annie + Lukas 13 Monate *10.08.2007 + #baby Felix 33+5 #huepf