Wer hat ahnung von heizungen (beruflich)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von andythepooh 18.09.08 - 10:18 Uhr

hallo

wer kennt sich mit heizungen gut aus.

den ich habe einige schwirigkeiten und bräuchte hilfe.
nicht das ich ein haufen geld ausgeben und im grunde ist es eine gleinichkeit die mann selber machen könnte.

Ich danke euch.

Beitrag von bezzi 18.09.08 - 12:32 Uhr

Hier bekommt man Hilfe, wenn man in der Lage ist, sein Problem in Worte zu fassen.

Beitrag von andythepooh 18.09.08 - 14:18 Uhr

Hallo ich bin in der lage mein prob zu beschreiben aber ich bräuchte leute vom fach.
danke

wir haben nun unsere heizung (3 mietpateien) angeschalten.
so nun unsere sind noch aus haben sie noch nicht angemacht. da wir ein Thermostat haben mit stern stellung ist unsere heizung also auch an. die rohre sind kochend heis. auch der heizkörper das heist der zähler zählt obwohl die heizung aus ist.

kann mann das ändern in dem mann ein Thermostat mit null stelung anbringt?

danke

Beitrag von deria23 18.09.08 - 14:52 Uhr

Hallo,

wo sind denn die Zähler angebracht? Normal sitzen die doch in der Mitte von den Heizkörpern.
Dürfte ja jetzt eigentlich nur das Rohr bis zur Heizung heiß sein und nicht die Heizung.

LG Deria

Beitrag von andythepooh 19.09.08 - 09:31 Uhr

Ja genau in der mitte
aber leider auch ein teil der heizkörper sind warm das ist ja das was so komisch ist.
ich kenne das auch anders.

Beitrag von deria23 19.09.08 - 10:51 Uhr

Bei dem Wetter sollte auf der Frostschutz-Stellung die Heizung kalt bleiben.

Setz Dich mal mit Deinem Vermieter in Verbindung , bevor Du andere Thermostate kaufst. Ich würde meinen Mietern das nicht erstatten, wenn sie ohne mein Wissen etwas austauschen.

LG Deria

Beitrag von andythepooh 19.09.08 - 13:03 Uhr

ich muss dazu sagen das wir unsere vermieter nun schon merfach darauf hingewisen haben jedes jahr vor dem winter im winter und nach dem winter aber bis jetzt wohnen 3 jahre hir nichts.
deswegen dachte ich mir kaufen wir die dinger selber den vieleicht kommt sie nicht einkaufen? oder kennd sich nicht aus.

Danke

Beitrag von bezzi 18.09.08 - 20:43 Uhr

Ob die Rohre warm sind oder nicht hat keinen Einfluss auf Eure Heizrechnung. Der Heizkörper sollte auf der Stern Stellung eigentlich kalt bleiben. Tut er das nicht, hängt das Thermostat oder ist kaputt. Einfach mit einen Rohrzange das Thermostat mal abschrauben und prüfen, ob der Stift am Heizkörper sich leicht bewegen lässt.

Die Stern Stellung wird nur bei Minusgraden aktiv und verhindert das Einfrieren der Heizung. So kalt wird es in Eurer Wohnung wohl noch nicht sein.

Beitrag von andythepooh 19.09.08 - 09:30 Uhr

Hallo

leider sidn unsere rohre heis unter dem thermostat und darüber das rohr wo zum heizkörber geht. und wir haben es schon abgeschraubt und den stift kontroliert drozdem sind die rohre heis.

in unseren alten wohnung haten wir welche mit null stelung und da waren die rohre nur warm wenn ich eingeschalten habe.


Also termostate kaufen mit null stelung und es versuchen.
solte das dann wirklich so sein kann ich von den vermietern verlangen das sie die rechnung über nehmen oder nicht?

Beitrag von bezzi 19.09.08 - 11:05 Uhr

Nochmal: wenn nur die Rohre heiß sind, nicht aber die Heizung ist das Thermostat in Ordnung !
Es gibt Heizungen, da sind die Rohre IMMER heiß, weil doch diese Rohre noch andere Heizkörper versorgt werden.

"Also termostate kaufen mit null stelung und es versuchen."

Der Unterschied zwischen Thermostaten mit Null Stellung und solchen mit Stern (Frostschutz) macht sich erst bei Raumtemperaturen unter 5 Grad bemerkbar. Ist es wärmer, regelt auch ein Stern Thermostat ganz zu.

"solte das dann wirklich so sein kann ich von den vermietern verlangen das sie die rechnung über nehmen oder nicht?"

Es wird nicht so sein und wenn, kannst Du nichts verlangen.

Beitrag von andythepooh 19.09.08 - 13:05 Uhr

ich werde später mal ein bild reinstellen damit du verstehst welches rohr ich meine und wo die heizkörper war sind. vieleicht kann dann einer verstehen was ich meine.