möbel baby walz - erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diorina 18.09.08 - 10:21 Uhr

hallo liebe mädels,

ich hoffe euch gehts gut?

wir haben uns ein ki-zimmer bei baby-walz ausgeguckt.

hat jemand erfahrung damit? die preise sind ja doch relativ hoch, deswegen kann man doch auch auf gute qualität hoffen, oder?

und wie ist es mit den lieferzeiten? denn auf meine bestellte umstandshose warte ich mittlerweile auch schon 6wochen.#kratz

ich danke euch und wünsche euch einen tollen tag.

die dio 25.ssw

Beitrag von deanutrix 18.09.08 - 10:37 Uhr

Hi!

Ich habe ein Bett von Baby-Walz und bin sehr zufrieden. Ist sehr stabil und vor allem schön ;-) Das einzige Problem war das zusammenbauen, war sehr sehr schlecht erklärt. Da sind die IKEA-Möbel um vielfaches einfacher!

Beitrag von deanutrix 18.09.08 - 10:38 Uhr

Ach ja! und die Lieferung ging ruck-zuck! 6 wochen für ne hose ist schon hammer!!#augen

Beitrag von diorina 18.09.08 - 10:47 Uhr

hallo,

da dank ich dir.
naja die hose, ich glaub die haben mich vergessen. die eine kam schon nach 2tagen....aber die andere...egal. geh ich halt naggisch auf die straße.

vg

Beitrag von deanutrix 18.09.08 - 10:56 Uhr

hehehe, erkälte dich nicht! ;-)

Beitrag von inesk 18.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo,

wir haben ein komplettes KiZi und ein paar Kleinigkeiten dort gekauft. Eigentlich wurde recht schnell geliefert, ab der Anzahlung waren es nur wenige Wochen, die Möbel dauerten natürlich länger, aber der Kleinkram war recht schnell da.

Die Qualität ist bei allem echt gut, das Aufbauen der Möbel war recht einfach. Aber so richtig "getestet" haben wir es nicht, da unsere Maus noch nicht da ist ;-)

LG, Ines

#ei ET-14

Beitrag von tinalein123 18.09.08 - 19:08 Uhr

Wir hatten damals vor 14 Jahren ein Bett dort bestellt. Das wurde und wurde einfach nicht geliefert.

Auf meine Nachfrage hin, hieß es erst, wir seien bei der Zustellung nicht dagewesen. Hä? Infozettel von Post gab es nicht. Also Briefträgerin befragt, nö, so ein großes Paket hätte sie für mich in der Zeit überhaupt nicht gehabt und ausserdem wird das ja bei der Nachbarin abgegeben und und und. Da ich die Zustellerin pers. kannte, glaube ich ihr es heute noch.

Dann hieß es bei Walz auf einmal, ich hätte die Annahme verweigert. Ja, wie denn, wenn die Zustellerin es gar nicht mal zu sehen bekommt? Jedenfalls sei das Paket retour gegangen, ich müsse neu bestellen und hätte eine vorraussichtliche Lieferzeit von mind. 6 Wochen.

NEIN Danke, das war dann auch das letzte Bestellung, die ich da gemacht hatte.

Wie gesagt, das ist 14 Jahre her.