Halsschmerzen? Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliafroese 18.09.08 - 10:38 Uhr

Mit der erkältung, schnupfen quasi habe ich nicht so das problem, aber die Halsschmerzen rauben mir den schlaf :( Normal habe ich Pfefferminzöl auf Zucker genommen.. Habe bloß keine Ahnung ob ich das noch darf?

Habt ihR nette Tipps gegen diese Fiesen Halsschmerzen?

Lg Jule mit Bauchprinzessin 23. ssw.

Beitrag von reuas 18.09.08 - 10:41 Uhr

Hi
hab mir Salbeibonbons mit Waldhonig (der ölt den Hals richtig) geholt und die haben mir richtig geholfen ansonsten viel Tee und ab auf die Couch!

Gute Besserung Katja 16.ssw

Beitrag von saskia33 18.09.08 - 10:42 Uhr

Hustenbonbons

Beitrag von gretchen1981 18.09.08 - 10:46 Uhr

EMSER pastillen darfst du nehmen, aber die OHNE menthol! und homöopathische tropfen gegen grippe hab ich mir auch geholt, genauso wie einen grippetee! das hilft wirkich, mir gehts schon viel besser :-)

vlg & gute besserung

Beitrag von temari1 18.09.08 - 10:55 Uhr

Hallo Jule!

Ichhab von meiner FÄ Bronchipret Thymian Pastillen empfohlen bekommen. Die haben mir auch super geholfen. Ich hab einfach 10 Minuten bevor ich ins Bett bin 3 Stück gelutscht und wenn ich nachts vor Schmerzen wach wurde nochmal 2 oder 3! 2 Tage später waren die Halsschmerzen weg!

Ich hoffe sie helfen dir auch!

Gute Besserung und liebe Grüße!

Yvonne (22.SSW)

Beitrag von felix0907 18.09.08 - 11:27 Uhr

Also mir wurde von allem mit Salbei abgeraten, da daß wehenfördernd sei...
Ich habe mir am Montag .. nachdem ich nicht mehr schlucken konnte... vor schmerzen.....TONSIPRET ... in der Apotheke geben lassen ( rein homöopathisch, darf man ohne Bedenken in der SW nehmen....)genommen und seit gestern ist alles weg.....

Alles gute und liebe Grüße
Tatjana auch in der 23 Woche