Norddeutsche Mamis - Wie zieht ihr Euch und die Kleinen an???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ra2006 18.09.08 - 10:39 Uhr

Hallo,

ich fliege nun endlich heute in 1 Woche nach Hamburg für ein langes Wochenende mit meinem kleinen Schatz (der grosse muss leider zu Haus bleiben)....

Nun bin ich wegen der Temeraturen und dem Wetter total verunsichert was ich einpacken soll.....
Winterjacke oder Übergangsjacke, dicke Pullover oder normale.....Fusssack ja oder nein....???
Zieht Ihr Euch auch schon so dick an???

Vielen Dank und viele liebe Grüsse

Alexa

Beitrag von bambela86 18.09.08 - 10:42 Uhr

winterjacke. Meine schwägerin ist in hamburg und auch eine Urbia Freundin. Und es soll richtig risch da oben sein. Komme aus Nrw und selbst hier ist es eisig trage schon Winterjacke und mein Sohn auch.

und vorallen Strumpfhosen und dicke Pullis.

Fußsack würd ich auch noch einpacken.

Beitrag von ra2006 18.09.08 - 10:44 Uhr

Danke für die Antwort.

Habe gedacht um diese Jahreszeit ist es noch besser.

Mir wird beim Gedanken schon ganz kalt.....und wenn Du schon sagts Winterjacke und kalt dann ist es für uns arktischekalt :-)

LG
Alexa

Beitrag von bibi2709 18.09.08 - 10:44 Uhr

Hallo,
wohne etwas über 30 km von Hamburg weg!
Ich würde dir auch empfehlen Winrterjacke und Strumpfhosen auf jeden Fall so wie dicke und dünnere Pullis! Den Fußsack solltest du auch mit nehmen!


LG
Bianca

Beitrag von ra2006 18.09.08 - 10:46 Uhr

Hallo,

Lüneburg kenn ich, meine Grosseltern haben mal in Bardowick gewohnt :-)

Wieviel Grad sind es denn ungefÄhr (Tags und NAchts)???
Im Internet und TV ist ja immer nicht so genau.

LG
Alexa

Beitrag von bibi2709 18.09.08 - 11:18 Uhr

Naja ich denke mal so zwischen 8-15 Grad! So genau kan ich es dir nicht sagen ziehen uns warm an und wenn es zu warm ist fliegt halt ein Teil wieder weg! Nacht kann ich dir nicht verraten aber eines ist sicher frieren tut es noch nicht ;-)!

LG
Bianca die bald in die City geht zum shoppen #huepf

Beitrag von jane81 18.09.08 - 11:13 Uhr

öh #kratz .....eigentlich ist es doch in deutschland überall ungefähr gleich kühl oder irre ich mich?? wir hier im norden wohnen ja nicht am nordpol ne ;-)

Beitrag von jane81 18.09.08 - 11:13 Uhr

ach sorry, hab zu spät gelesen das du in spanien wohnst ;-) nix für ungut *g*

wie warm ist es denn jetzt bei euch???

Beitrag von ra2006 18.09.08 - 11:19 Uhr

:-) bei uns hat es sich endlich von 32º und 70% Luftfeuchtigkeiit auf ca 23º und 30% reduziert.....

Bei uns sind 12º tiefster Winter. :-)

Ich weiss wir sind verwöhnt ..... aber nicht mehr lange, wir ziehen bald in die Schweiz.....

Beitrag von jane81 18.09.08 - 11:24 Uhr

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo *neid* hast du`s schööööööööööööööööön *frier*

Beitrag von ra2006 18.09.08 - 11:30 Uhr

Ich muss sagen, nach 3 Monaten dauer Affenhitz bin ich froh ein wenig abkühlung zu bekommen.

Wie ist es Nachts...meinst ich sollte zum langen Schlafanzug einen Schlafsack mit Ärmel (Sterntaler) oder einen normalen ohne (H&M) nehmen.....???

Beitrag von vanilja 18.09.08 - 11:15 Uhr

Hallöle,
also hier in Flensburg haben wir Sonnenschein- aber es sind nur ca 12°, Topwerte im laufe des tages sollen 14° werden (brrr).

Ich trage in der Sonne noch eine Übergangsjacke. Mein schatz Langarmbody und Pulli, aber er liegt inzwischen wieder unter nem Daunenkissen im Kiwa.

Nachts sind es um die 7°

LG Vanilja