Tattoo am Handgelenk

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von assea 18.09.08 - 11:08 Uhr

Tut es weh sich am Handgelenk tatöwieren zu lassen?Wer hat eines?Und was habt ihr für ein Motiv?
Habe ja selber 2 Tattoos auf dem Rücken aber das ist ja bestimmt ganz anders!?!?!

LG Elke

Beitrag von jumper 18.09.08 - 12:15 Uhr

Ich wüsste keine Stelle, an der das tätowieren nicht weh tut.

Schließlich bekommt man Nadeln in die Haut gestochen.

bei so Fragen, #augen#klatsch, sorry;-)

und wie weh es tut kannst nur du danach beurteilen, das empfindet jeder ganz anders

Beitrag von jensecau 18.09.08 - 12:37 Uhr

hallo elke!

ich habe ein tattoo am handgelenk. ein anderes zum vergleich hab ich allerdings nicht. ich bin auch nicht besonders schmerzempfindlich. ich fand es nicht schlimm, aber wie schon geschrieben - das empfindet jeder anders.
ich habe als motiv zwei engelsflügel und zwischen ihnen steht der name meines verstorbenen bruders.

lg
claudine

Beitrag von yassiii198o 18.09.08 - 12:42 Uhr

also ich hab insgesamt vier..handgelenk (chin. zeichen, namen meiner kids), oberarm innenseite, 2 am rücken...kann bei keinem sagen das hat mehr weh getan als n anneres...zudem...ich find beine epilieren viel schlimmer wie n tattoo..

aber..find es doch einfach heraus ;-)

Beitrag von marina300601 18.09.08 - 14:07 Uhr

Ich kann nur sagen: AUAAA

das tattoo am handgelenk ist mein 4. gewesen und ich muß sagen es tat am meisten weh.

Gott sei dank ist es nur 2 euro stück groß und hat nur 20 minuten gedauert. Aber ich würde sagen, dort NIE wieder.

Gruß Marina

Beitrag von mel130180 18.09.08 - 20:34 Uhr

Ich fands gar nicht schlimm. (siehe VK) Da taten meine beiden Rückentattoos wesentlich mehr weh. Ich finde sowieso immer nur die ersten paar Minuten schlimm, danach gewöhnt man sich schon fast dran. Aber das empfindet echt jeder anders.

LG
Mel

Beitrag von pollly 18.09.08 - 22:56 Uhr

Huhu Assea!

Mein Handgelenk ziert ein Totenkopf und ein Herz;)

Ja klar tat's weh, aber du hast zwei Kinder, da relativiert sich der Schmerz doch oder? ;-)

Was möchtest du denn??

LG
Pollly

Beitrag von melaniekreher 19.09.08 - 14:56 Uhr

Hallo

Also ich habe an beiden Handgelenken den Namen meiner Kinder und einen schattierten Stern.

Ich habe eins am Bauch was riesig ist aber ich muss dir sagen für mich war es Schmerzhaft am Handgelenk aber ich bin auch eine Mimose.

Gruss Mel

P.S: Aber es lohnte sich

Beitrag von sahneschnitte 20.09.08 - 13:14 Uhr

Hallo,

würdest du mir deine Tattoos zeigen? Hch hätte auch so gerne eines am Handgelenk (Innenseite) mit den Namen meiner Kinder. Aber der Tätowierer sagt, dass so kleine Namenstattoos nur wie ein Klecks aussehen.#schmoll

Liebe Grüße Anika

Beitrag von berti77 20.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo!

Habe ein Tatoo am "Puls" rechte Hand, und es hat überhaupt nicht weh getan, ging flott und ich finds toll, habe es schon 5 Jahre und würde es immer wieder tun!

Eva