Klassenelternbeiräte unter uns: ist es üblich....

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von maxi7 18.09.08 - 12:31 Uhr

der Klassenlehrerin zum Geburtstag eine Kleinigkeit zu schenken? (ganz frischer Erstklässler mit ganz frischer Elternbeiratsvorsitzenden-Mama )


(aus dem KiGa kenne ich das so)

LG
Yvonne

Beitrag von ma14schi 18.09.08 - 12:33 Uhr

Ja, aber eine Kleinigkeit.

Beitrag von hanni1963 18.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo,

ja wir sammeln immer etwas Geld von den Eltern ein und besorgen meistens einen Gutschein der dann nett verpackt mit Blumen überreicht wird.

Meistens wird ein Euro verlangt, haben aber auch schon in den Elternbrief geschrieben jeder soviel wie er möchte, da kam dann echt viel zusammen.

LG

Hanni

Beitrag von diegute 18.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo,

haben wir nie gemacht!

Lg diegute

Beitrag von sanne2209 18.09.08 - 14:55 Uhr

Hallo,

bei uns nicht!

Nur bei Lehrerwechsel!

Sanne

Beitrag von spyro74 18.09.08 - 15:33 Uhr

bin auch im Kiga und in der Schule im Elternbeirat und wir haben das noch nie gemacht!

Beitrag von mely73 18.09.08 - 15:34 Uhr

Hi,
ja, in der Grundschule habe ich immer von jedem Kind bzw. Eltern einen Euro eingesammelt und der Klassenlehrerin an ihrem Geburtstag morgens einen Blumenstrauß überreicht.

LG
Melanie

Beitrag von bussi999 20.09.08 - 18:39 Uhr

also wir haben der klassenlehrerin und der sonderpädagogin zum geburtstag und zu weihnachten etwas geholt. und jetzt zum abschied aus der grundschule gabs auch etwas.

wir haben pro kind für die jede lehrerin 1-2 euro eingesammelt.