Brauche mal eure Hilfe.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von girl1982 18.09.08 - 12:46 Uhr

hallo ihr lieben bin auch neu hir. habe immer mit großem interesse mit gelesen.

es ist sehr schön bei euch.#sonne

so und habe natürlich kleich mal eine frage.

mein zb sied irgend wie komisch aus habe keine hohe tempi aber #ei war doch wen ich mich nicht teusche am 12 oder ?

weiß auch nicht was meint ihr kann ich noch hibbeln?
oder soll ichs schon aufgeben?



schaut mal hir ist es. http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334768&user_id=819496



danke schon mal für eure hilfe.#kuss

Beitrag von steffi4178 18.09.08 - 12:58 Uhr

Hallo,
deine Werte sind ganz schön hoch. Hab vorher auch NFP gemacht. da heißt es "der ES hat statt gefunden wenn 3 Werte um mindestens 0,3 grad höher sein als die 6 vorherigen. Weil du aber die Werte vorher so hoch hattest wird das schwer. Vielleicht stimmen die ersten hohen Werte nicht. Bist du vielleicht erkäleter oder so?
dann würde ich auch von ZT 12 oder 14 ausgehen.
LG
Steffi.

Beitrag von girl1982 18.09.08 - 13:09 Uhr

Stimt hast recht bin wirglich ein bischen erkältet habe aber nicht gedacht das es so viel aus macht. meinst du ich kann noch hibbeln oder eher nicht?

habe schon 2 fg hinter mir im letzten jahr und würde mich so freuen wen es entlich mal richtig klapt.


#danke

Beitrag von steffi4178 18.09.08 - 15:58 Uhr

sonst setz die Werte doch mal unter vorbehalt. Im ZB unter Störungen bei Krankheit vielleicht kommen dann auch die Balken und dein eS wird angezeigt.

Klar noch ist nix verloren.