Komme gerade vom FA... Geburtsbereit??? Auch Hebamme...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamalelou 18.09.08 - 13:14 Uhr

Also, ich komme gerade von meiner Frauenärztin. Mein ET ist der 09.10.08. Lt. US wiegt die kleine Maus ca. 3600 gr. Mein Gebärmutterhals ist verkürzt, Mumu ist fingerkuppendurchlässig und der Kopf tief im Becken. Was kann ich machen um die Kleine vielleicht etwas früher auf die Welt zu locken??? Bin ich bereits geburtsbereit? Vielen Dank an alle!:-)

Beitrag von trawni 18.09.08 - 13:16 Uhr

Alles putzen

lg trawni

Beitrag von filou-08 18.09.08 - 13:20 Uhr

Lach also wenn ich in deiner Lage bin hab ich mir vorgenommen, viel zu spazieren udn auhc mal ein bisschen mehr die treppen hoch und runter laufe (müll raus bringen ect.)

Oder auch ruhig nen heisses Bad nehmen.

All das was man nicht machen sollte wenn man so weit ist wie ich grins.

Viel Glück #klee

Und grüsse, Janine + klein Niki inside 28ssw#sonne

Beitrag von evi-miri 18.09.08 - 13:20 Uhr

Hallo,

genau diesen Befund hatte ich auch vor drei Wochen.
Tja , Baby ist immer noch in Miete....

Sowiel dazu;-).

lg evi mit bauchzwerg 40 ssw

Beitrag von schwarzesetwas 18.09.08 - 13:32 Uhr

Ach ja, kommt mir auch bekannt vor...

Mittlerweile höre ich das auch schon seit ein paar Wochen und noch nix passiert.

Du kannst im Prinzip nix machen. Wenn Dein Kind noch nicht will, will es auch nicht. :-p

Lg,
Sandra 40. ssw

Beitrag von hebigabi 18.09.08 - 14:10 Uhr

Du kannst und brauchst garnicht erst versuchen, dein Kind zu locken, weil eh nichts passieren wird.

Mit dem Befund könntest du auch noch locker drüber gehen- also -abwarten und Tee trinkien ist die Devise.

LG

Gabi