Brauche eure Hilfe: Kann das meine Mens gwesen sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvonne-1982 18.09.08 - 13:52 Uhr

Ich muss kurz ausholen zu meiner Frage:
Hab bis zum 23. Mai meine Pille genommen. Acht Jahre lang ungefähr. Dann hab ich abgesetzt wegen Hochzeit -> Kinderwunsch... Hatte vor der Pille völlig unterschiedlich lange Zyklen (gerne auch mal 6 Monate keine Mens...)
25. Mai Abbruchblutung von der Pille. Direkt im ersten Zyklus schwanger geworden; ohne Mens dazwischen. Leider FG und Ausschabung in der 9. SSW am 21. Juli.
Die erste Mens nach der AS hatte ich nach 35 Tagen (24. Ausgust), in etwa gleichstark und lange wie immer (nur weniger "Gewebe")i.
Den Zyklus danach habe ich angefangen meine Tempi zu messen. Bin jetzt bei ZT 26. Bisher ohne ES. Am 24. ZT hatte ich abends eine Schmierblutung. Hab dann einen Tampon benutzt den ich am nächsten Morgen gewechselt habe. Da war wirklich kaum etwas dran. Habe dann noch einen neuen genommen den ich am späten nachmittag gewechselt habe. Wieder kaum der Rede wert. Dann war die SB auch schon vorbei. Also im Prinzip von abends bis zum Mittag des nächsten Tages.
Jetzt frage ich mich ob das die zweite Mens nach der AS gewesen sein könnte. Vielleicht ist der Zyklus so kurz weil kein ES und nur SB wegen kaum Schleimhaut?
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder kann da etwas zu sagen?
Ich wollte nicht schon jetzt beim FA nachfragen. Das ist ja nix dramatisches, und AS ist ja auch erst drei Monate her.

ach ja, mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326752&user_id=805569

Beitrag von helly83 18.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo! Ich kann leider zu deinem Problem nicht viel sagen, habe solche Erfahrungen noch nicht mit erlebt. #kratz Es tut mir aber total leid, dass du eine FG hattest. #schmollHat dir dein FA gesagt an was es lag, warum du dein Baby verloren hast (tut mir leid, dass ich dich so direkt frage)#schein

Ach ja, was ich noch sagen wollte, ihr seit ja echt fleißig mit den Bienchen setzen. Wie macht ihr das, dass ihr fast jeden Tag Lust aufeinander habt. #liebdrueck

Freu mich auf ne Antwort. Lg#klee

Beitrag von yvonne-1982 18.09.08 - 15:05 Uhr

Genau weiss ich nicht woran es lag dass meine SS in einer FG endete. Es sah alles nach Chromosomenschäden aus.
Tja, der viele Sex. In all den Jahren wo ich die Pille genommen habe hatte ich sooo wenig Lust dass mein Mann mir echt leid tat. Bei den Mädels im Freundeskreis ist es aber auch nicht anders. Haben schon überlegt zum Psychiater zu gehen deswegen ;-)
Und seit ich die Pille abgesetzt habe ist es ganz anders. Du kannst dir garnicht vorstellen was für ein tolles Gefühl das ist wenn man tatsächlich wieder richtig Lust auf den anderen hat. Ich hoffe das hält so an, schlecht isses nicht ;-)