Aussagekraft Toxoplasmose-Test

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sisi08 18.09.08 - 14:22 Uhr

Kennt sich jemand näher mit dem toxoplasmose-Test aus?

Wenn ich den jetzt im 2. Trimester mache und er wäre positiv, kann ich dann erkennen, ob die Infektion alt war oder gerade aktiv ist?

Ist das ein Bluttest?

wieviel kostet der?

Wie sieht es mit der Bahandlung aus, wenn man positiv ist und man nicht weiß, ob man es in der Vergangenheit hatte oder ob die Infektion aktiv ist???

Danke für eure Antworten!

Beitrag von raniel 18.09.08 - 14:28 Uhr

wenns positiv is wirds nochmal untersucht obs aktiv is, oder schon älter. wenns aktiv is wird es behandelt.

lg

Beitrag von katrin1204 18.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo,

also eigentlich ist der Test kostenpflichtig, allerdings übernimmt die KK den sobald der FA es für notwendig hält. In meinem Fall war das bei jeder Untersuchung bis jetzt. Sprich deinen FA einfach mal drauf an.

Im übrigen gibt es eigentlich nur drei Ergebnisse:
- du hattest schonmal Toxoplasmose (merkt man gar nicht) und bist damit praktisch ausser 'Gefahr'
- du hattest noch keine Toxoplasmose und bist damit gefährdeter (besonders, wenn du ne #katze hast)
- solltest du jetzt gerade eine Toxoplasmose haben, bekommst du sofort Medikamente, um dein Baby zu schützen

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.


LG Katrin + #baby girl inside (28. SSW)

Beitrag von lihsaa 18.09.08 - 14:41 Uhr

hallo...

die können am wert erkennen, ob alt oder neu - ich hatte in der zweiten ss auch toxo-alarm... bis die auf den bescheid vom labor geguckt haben und sahen, das der wert auf eine alte infektion hinweist.

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa und #ei ???

Beitrag von sanni582 18.09.08 - 14:48 Uhr

Hallöchen,

also für den Toxo-Test habe ich ca. 50 Euro gezahlt. Da wird dir Blut abgenommen. Wenn heraus kommt, dass du Toxo-positiv bist, dann macht das Labor noch einen Test (ohne erneute Blutabnahme und Zusatzkosten für dich).

Liebe grüße
Sanni

Beitrag von sisi08 18.09.08 - 15:22 Uhr

Danke für eure Antworten, die haben mir sehr weitergeholfen :-)

Beitrag von khazira 18.09.08 - 15:29 Uhr

In meinem Mupa steht nur, dass die "Imminutät angenommen" wird. Also geh ich davon aus, dass ich das bereits hatte. Ich habe auch schon seit Kindheitstagen Katzen ^^

Liebe Grüße