Was nimmt man alles zum Babyschwimmen mit und

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinefische 18.09.08 - 14:30 Uhr

kann man irgendwo evt. den Kinderwagen oder die Babyschale wegschließen?

kann mir jemand vielleicht helfen, der schon beim babyschwimmen war ?
Denn wir haben morgen unsere erste stunde und ich weiß nicht so recht, was ich alles mit nehmen soll oder auch muß.

vielen dank

:-p

Beitrag von tonip34 18.09.08 - 14:34 Uhr

Das ist wohl eine Frage die Dir keiner beantworten kann , jedes Schwimmbad ist doch anders ..wir konnten nichts wegsperren , so grosse Spinte gibt es nicht .
Du brauchst , Handtuecher ...Schwimmklamotten , Schwimwindel, Pampers fuer Hinterher , Duschzeug ...und ich hatte immer n Bademantel fuer mich mit , habe erst den Kleinen angezogen und dann mich

lg toni

Beitrag von yasemin1983w 18.09.08 - 14:41 Uhr

das unterschreibe ich so ;-)
lg

Beitrag von nina001 18.09.08 - 15:22 Uhr

kinderwagen wird warscheinlich draussen stehen. wir hatten immer Schwimmwindel, Badeanzug (Ganzkörper), Duschgel (wegen Chlorwasser), Körperöl, Essen, Normale Windeln, viele Handtücher dabei. ich glaube ich habe nichts vergessen.
Babyschwimmen sehr schön. Amelie ist eine richtige Wasserrate.

Beitrag von jenny0815 18.09.08 - 21:19 Uhr

Ich gehe nicht zum Babyschwimmen, sondern nur mit Luis & Oma alleine, aber ich berichte dir gerne, wie es bei uns im Schwimmbad ist und was ich alles mitnehme.

1. Nimm den Maxicosi mit, du kannst ihn zwar nicht wegschließen, aber mit ins Bad nehmen und an die Seite stellen. Nach dem Schwimmen wird eh erst dein baby geduscht und angezogen und dann kann es im Maxi Platz nehmen und dort warten bis du fertig bist. So mache ich das!

2. Ich nehme mit:
* Badehose und eine Schwimmwindel (weil ich leider noch keine 2 Badehosen habe), da wir nach einiger Zeit eine Aufwärmpause für Luis machen und da zieh ich ihm die nasse Badebuchs lieber aus und später die Scwimmwindel an.
*2 Handtücher (große!!!) & einen Waschlappen zum Augen zuhalten beim Haare waschen. ;-)
*Haar- und Waschlotion für den Kleinen
* Bademantel für Luis
* Föhn
* Wasserspielzeug (das brauchst du beim Babyschwimmen sicher nicht)
* Zu trinken für Luis & ggf. 1 Fruchtbecher oder Fruchtzwerg üder 1 Banane als Zwischenmahlzeit
(brauchst du sicher auch nicht, das Essen meine ich, evtl für danach, schwimmen macht doch immer hungrig...#mampf)
*Feuchttücher, Pampers etc versteht sich von selbst
*Creme zum Eincremen nach dem Schwimmen
*Q-Tips

Sooooo, ich glaube das wars ... #kratz!

LG und viel Spaß!

Wünschen die Wasserratten

Jenny+Luis (*7.1.2008)